Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hans Albert / Karl R. Popper

  • Taschenbuch
  • 288 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Ökonom und Soziologe Hans Albert lernte Karl Popper 1958 kennen. Später wird Albert zum prominentesten Vertreter des Kritische... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Ökonom und Soziologe Hans Albert lernte Karl Popper 1958 kennen. Später wird Albert zum prominentesten Vertreter des Kritischen Rationalismus in Deutschland werden. Der freundschaftliche Briefwechsel reicht bis zu Poppers Tod 1994 und erscheint hier in einer kommentierten Auswahl, die sich auf wichtige biographische, historische und philosophische Zusammenhänge konzentriert.

Autorentext
Dr. Martin Morgenstern, geb. 1953, ist Autor zweier Monographien über Nicolai Hartmann. Dr. Robert Zimmer veröffentlichte u. a. Einführungen zu Edmund Burke und den europäischen Moralisten. Zusammen haben sie die bei dtv erschienene Biographie Karl Poppers verfaßt.

Produktinformationen

Titel: Hans Albert / Karl R. Popper
Untertitel: Briefwechsel
Editor:
EAN: 9783596165865
ISBN: 978-3-596-16586-5
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Fischer Taschenb.
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 288
Gewicht: 218g
Größe: H192mm x B123mm x T17mm
Jahr: 2005
Auflage: 1. Auflage

Weitere Produkte aus der Reihe "Figuren des Wissens/Bibliothek"