Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Johannes Brahms

  • Taschenbuch
  • 158 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(2) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(2)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Johannes Brahms gehört zu den herausragenden Komponisten des 19. Jahrhunderts. Seine Kammermusik und seine Orchesterwerke, aber au... Weiterlesen
20%
13.90 CHF 11.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Johannes Brahms gehört zu den herausragenden Komponisten des 19. Jahrhunderts. Seine Kammermusik und seine Orchesterwerke, aber auch seine Vokalkompositionen eröffneten der Tonkunst neue Dimensionen. Brahms, der gebürtige Hamburger und Wahl-Wiener, wurde zum Antipoden vor allem Richard Wagners; zugleich reicht sein Einfluß bis weit hinein in die Musik der Moderne. Arnold Schönberg, der von Brahms wesentliche Impulse empfing, brachte dessen Musik auf eine prägnante Formel: "Ökonomie und dennoch: Reichtum."

Autorentext
Der Herausgeber Hans A. Neunzig wurde 1932 in Meißen geboren, arbeitete als Lektor, Übersetzer, Autor und Verlagsleiter. Er lebt heute als freier Publizist in Uttingen am Ammersee.

Klappentext

Johannes Brahms gehört zu den herausragenden Komponisten des 19. Jahrhunderts. Seine Kammermusik und seine Orchesterwerke, aber auch seine Vokalkompositionen eröffneten der Tonkunst neue Dimensionen. Brahms, der gebürtige Hamburger und Wahl-Wiener, wurde zum Antipoden vor allem Richard Wagners; zugleich reicht sein Einfluß bis weit hinein in die Musik der Moderne. Arnold Schönberg, der von Brahms wesentliche Impulse empfing, brachte dessen Musik auf eine prägnante Formel: "Ökonomie und dennoch: Reichtum."

Produktinformationen

Titel: Johannes Brahms
Autor:
EAN: 9783499506130
ISBN: 978-3-499-50613-0
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Rowohlt Taschenb.
Genre: Musik, Film & Theater
Anzahl Seiten: 158
Gewicht: 152g
Größe: H186mm x B116mm x T9mm
Jahr: 2011
Auflage: 23. A.