Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Nation und Nationalismus in Schillers Entwurf «Deutsche Größe» und im Schauspiel «Wilhelm Tell»

  • Kartonierter Einband
  • 205 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Anfänge des deutschen Nationalismus werden meist auf die Jahre des Widerstandes gegen die Herrschaft Napoleons ab 1806 datiert... Weiterlesen
20%
74.00 CHF 59.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Anfänge des deutschen Nationalismus werden meist auf die Jahre des Widerstandes gegen die Herrschaft Napoleons ab 1806 datiert. Inwiefern drücken aber bereits ältere Texte des Klassikers Friedrich Schiller, vor allem sein Entwurf "Deutsche Größe" und der "Wilhelm Tell", ein Verständnis der Nation aus, das als nationalistisch bezeichnet werden kann? Die vorliegende Studie untersucht die nationale Vorstellungswelt im späten Werk des Dichters und die darin sich ausdrückenden frühen Prägungen des deutschen Nationalismus. Dies geschieht in Verbindung mit einer Analyse von Zeugnissen der Schillerrezeption im ersten Drittel des 20. Jahrhunderts. So gelingt es zu zeigen, inwiefern die Texte Schillers den Rezipienten nach 1900 bei der Formulierung einer antiwestlichen und antirationalistischen nationalen Selbstdeutung von sich aus entgegenkamen. Die Studie liefert einen Beitrag zur Revision des einseitig philosophisch-weltbürgerlich akzentuierten Schillerbildes.

Autorentext

Der Autor: Hans A. Kaufmann wurde 1960 in München geboren. Er studierte Germanistik und Geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Seit seinem Magisterexamen arbeitet er als freier Autor und Redakteur technischer Dokumentationen sowie als Redakteur in Buchverlagen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Ideologie des «deutschen Sonderweges» - Zur Datierung des Entwurfs «Deutsche Größe» - Deutschland in der Lyrik nach 1795 - Nationale Heilserwartung - Führungsanspruch und Sendungsbewußtsein - Unpolitische Ordnung der Nation: Religion, Ästhetik und Xenophobie.

Produktinformationen

Titel: Nation und Nationalismus in Schillers Entwurf «Deutsche Größe» und im Schauspiel «Wilhelm Tell»
Untertitel: Zu ihrer kulturpolitischen Funktionalisierung im frühen 20. Jahrhundert
Autor:
EAN: 9783631451298
ISBN: 978-3-631-45129-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Deutschsprachige Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 205
Gewicht: 274g
Größe: H210mm x B149mm x T15mm
Jahr: 1993
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Münchener Studien zur literarischen Kultur in Deutschland"