Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Regelungssystem der Umweltberichterstattung

  • Kartonierter Einband
  • 183 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Umweltberichterstattung der Unternehmen hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Wichtigster Faktor für diese Entwicklung i... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Umweltberichterstattung der Unternehmen hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Wichtigster Faktor für diese Entwicklung ist der gesellschaftliche Druck. Er entsteht in einem aus gesellschaftlichen Gruppen gebildeten Netzwerk, das mit der Methodik der Systemanalyse untersucht wird. Die Analyse zeigt, daß sich diese Gruppen trotz fehlender Kenntnis voneinander zu einem System zusammenfinden. Aufgrund der Systemanalyse wurde außerdem ein Interessenkonflikt zwischen Naturwissenschaftlern und Wirtschaftswissenschaftlern in Bezug auf die Bewertung von Umweltqualität deutlich.

Autorentext

Der Autor: Hannu Kurki wurde 1967 in Savonlinna, Finnland geboren. Er studierte bis 1994 Betriebswirtschaftslehre an der Universität Jyväskylä. 1995 arbeitete er als Gastwissenschaftler am Bayerischen Institut für Abfallforschung in Augsburg. Seit 1996 arbeitet er an der Universität Jyväskylä im Bereich Umweltmanagement.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Beurteilung der monetären und nicht-monetären Bewertungsmethoden - Systemtheorie - Kampf um die Bewertung - Machtverhältnisse und Interessen der gesellschaftlichen Gruppen.

Produktinformationen

Titel: Regelungssystem der Umweltberichterstattung
Untertitel: Masterarbeit
Autor:
EAN: 9783631318645
ISBN: 978-3-631-31864-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 183
Gewicht: 249g
Größe: H211mm x B149mm x T11mm
Jahr: 1997
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Beiträge zum Rechnungs-, Finanz- und Revisionswesen"