Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Diagnostische Grammatiktests

  • Kartonierter Einband
  • 229 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Braucht die Schule objektivierte Tests? Die Leistungstests der 70er Jahre sind durch die Oberstufenreform und die veränderten curr... Weiterlesen
20%
43.50 CHF 34.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Braucht die Schule objektivierte Tests? Die Leistungstests der 70er Jahre sind durch die Oberstufenreform und die veränderten curricularen Voraussetzungen größtenteils überholt. Andererseits treten Tests als Mittel der Lernförderung durch Sprachstandsdiagnose zunehmend in den Vordergrund. Die Arbeit stellt die Entwicklung eines lernzielbezogenen Grammatiktests vor, der auf den Vorgaben der Richtlinien für die Sekundarstufe 1 beruht. Vor diesem Hintergrund werden die Schwierigkeiten der Integration von Haupt- und Realschülern, die mit qualifiziertem Abschluß in die gymnasiale Oberstufe wechseln, dargestellt. Allein in Nordrhein-Westfalen sind dies jedes Jahr mehr als 8000 Schüler. In der vorliegenden Schrift werden erstmals die unterschiedlichen Voraussetzungen empirisch evaluiert und die Möglichkeiten zur Lernförderung auf der Basis einer Diagnose aufgezeigt.

Inhalt
Aus dem Inhalt: Leistungsbewertung - Grundlagen schulischen Fremdsprachenunterrichts - Tests zur Diagnose - Möglichkeiten der Validierung diagnostischer Schultests - Das Testkonstrukt 'Englische Grammatik' - Leistungsunterschiede zwischen den Schulformen zwischen Schulen - Schulpolitische Konsequenzen.

Produktinformationen

Titel: Diagnostische Grammatiktests
Untertitel: Planung, Konstruktion und Anwendung einer Testbatterie zur Diagnose sprachlicher Defizite bei heterogenen Schülerpopulationen, am Beispiel der Einstufungsdiagnose für die Jahrgangsstufe 11.1
Autor:
EAN: 9783631426746
ISBN: 978-3-631-42674-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 229
Gewicht: 301g
Größe: H208mm x B146mm x T15mm
Jahr: 1990
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Arbeiten zur Sprachanalyse"