Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fluch oder Segen? - Gentechnik für (absolute) Laien

  • Kartonierter Einband
  • 333 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Fluch oder Segen? - Gentechnik für absolute Laien" bietet eine verständliche Einführung in die Welt der Gentechnik. Für... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Fluch oder Segen? - Gentechnik für absolute Laien" bietet eine verständliche Einführung in die Welt der Gentechnik. Für die Aus- oder Weiterbildung, oder wenn Sie sich einfach schlau machen wollen. Wahn und Wirklichkeit liegen oft beieinander, nicht anders ist es bei der Gentechnik. Es wird gewarnt und gelobt, in den Himmel gehoben und verteufelt. Halten wir ein Werkzeug zur besseren Welt in den Händen, oder öffnen wir soeben die Büchse der Pandora? Dr. Hanns-Rüdiger Graack erklärt verständlich und dabei wissenschaftlich fundiert die Konsequenzen gentechnischer Manipulationen auf Zellen, Organe und ganze Organismen. Welche Instrumente nutzen wir? Was gibt es für Möglichkeiten, welche Grenzen sind der Forschung gesetzt? Welche Schutzmaßnahmen dürfen nicht außer Acht gelassen werden, wie könnten die Konsequenzen bei allzu arglosem Umgang mit der Gentechnik sein? Sind Warnungen berechtigt, oder grenzen manche schon an Schizophrenie? "Wahn und Wirklichkeit" Werden wir mittels Gentechnik Hungersnöte und Krankheiten vom Erdball tilgen können, oder ignorieren wir leichtfertig die Gefahr? Biochemie und Zellbiologie werden ebenso erklärt wie die gesellschaftlichen Fragen, die Gentechnik aufwirft. Dr. Hanns-Rüdiger Graack ist Diplom-Biochemiker, promovierte im Bereich Naturwissenschaften, arbeitete unter anderem als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Geschäftsführer im Bereich Biochemie, ist zusatzausgebildet als Gentechnischer Sicherheitsbeauftragter und Strahlenschutzbeauftragter und war in der Vergangenheit an mehreren Universitäten als Lehrbeauftragter tätig. 336 Seiten Taschenbuch.

Klappentext

"Fluch oder Segen? - Gentechnik für absolute Laien" bietet eine verständliche Einführung in die Welt der Gentechnik. Für die Aus- oder Weiterbildung, oder wenn Sie sich einfach schlau machen wollen. Wahn und Wirklichkeit liegen oft beieinander, nicht anders ist es bei der Gentechnik. Es wird gewarnt und gelobt, in den Himmel gehoben und verteufelt. Halten wir ein Werkzeug zur besseren Welt in den Händen, oder öffnen wir soeben die Büchse der Pandora? Dr. Hanns-Rüdiger Graack erklärt verständlich und dabei wissenschaftlich fundiert die Konsequenzen gentechnischer Manipulationen auf Zellen, Organe und ganze Organismen. Welche Instrumente nutzen wir? Was gibt es für Möglichkeiten, welche Grenzen sind der Forschung gesetzt? Welche Schutzmaßnahmen dürfen nicht außer Acht gelassen werden, wie könnten die Konsequenzen bei allzu arglosem Umgang mit der Gentechnik sein? Sind Warnungen berechtigt, oder grenzen manche schon an Schizophrenie? "Wahn und Wirklichkeit" Werden wir mittels Gentechnik Hungersnöte und Krankheiten vom Erdball tilgen können, oder ignorieren wir leichtfertig die Gefahr? Biochemie und Zellbiologie werden ebenso erklärt wie die gesellschaftlichen Fragen, die Gentechnik aufwirft. Dr. Hanns-Rüdiger Graack ist Diplom-Biochemiker, promovierte im Bereich Naturwissenschaften, arbeitete unter anderem als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Geschäftsführer im Bereich Biochemie, ist zusatzausgebildet als Gentechnischer Sicherheitsbeauftragter und Strahlenschutzbeauftragter und war in der Vergangenheit an mehreren Universitäten als Lehrbeauftragter tätig. 336 Seiten Taschenbuch.

Produktinformationen

Titel: Fluch oder Segen? - Gentechnik für (absolute) Laien
Untertitel: Gentechnik für (absolute) Laien, Wahn und Wirklichkeit 1
Autor:
EAN: 9783957534323
ISBN: 978-3-95753-432-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: DeBehr, Verlag
Genre: Ökologie
Anzahl Seiten: 333
Gewicht: 431g
Größe: H211mm x B149mm x T22mm
Veröffentlichung: 14.09.2017
Jahr: 2017
Land: DE