Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Beurteilungsspielraum oder Delegationsbegriff?: Der Umfang des Verwaltungsgerichtlichen Rechtsschutzes

  • Kartonierter Einband
  • 178 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Arbeit untersucht den unbestimmten Rechtsbegriff mit Beurteilungsspielraum in verfassungsrechtlicher Sicht, da das... Weiterlesen
20%
47.90 CHF 38.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit untersucht den unbestimmten Rechtsbegriff mit Beurteilungsspielraum in verfassungsrechtlicher Sicht, da das Problem bisher zu sehr nur als Frage innerhalb des allgemeinen Verwaltungs- nicht aber des Verfassungsrechtes gesehen wurde.

Produktinformationen

Titel: Beurteilungsspielraum oder Delegationsbegriff?: Der Umfang des Verwaltungsgerichtlichen Rechtsschutzes
Untertitel: Der Umfang des verwaltungsgerichtlichen Rechtsschutzes im Hinblick auf das Prinzip der abgeleiteten Staatsgewalt
Autor:
EAN: 9783261001023
ISBN: 978-3-261-00102-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 178
Jahr: 2016
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"