Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Charakteristik der Schichten und Petrefacten des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hanns Bruno Geinitz (gestorben am 28. Januar 1900 in Dresden) war ein deutscher Geologe, Mineraloge und Paläontologe. Geinitz erfo... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Hanns Bruno Geinitz (gestorben am 28. Januar 1900 in Dresden) war ein deutscher Geologe, Mineraloge und Paläontologe. Geinitz erforschte unter anderem die Sand- und Kalksteine der Kreidezeit in Sachsen und Böhmen und die fossilen Pflanzen und Tiere in den Gesteinen des Perm (Dyas). Er beschreibt im vorliegenden Band die geognostische Beschaffenheit des Tunnelgebirges bei Oberau, den Plänerkalkstein von Strehlen, Weinböhla und Meißen, das Land zwischen dem Plauen\'schen Grunde und Dohna, die sächsisch-böhmische Schweiz, die Oberlausitz, das Innere von Böhmen u.a. mehr. Die Tafeln zeigen Petrefakten von Fischen, Insekten, Crustaceen, Mollusken, Pflanzen, fossile Baumstämme etc. Geinitz war einer der Großen aus der Frühzeit der deutschen Geologie. Man darf seine Hauptwerke schlechthin zu den klassischen Grundlagen der Geologie rechnen. Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1842.

Produktinformationen

Titel: Charakteristik der Schichten und Petrefacten des sächsisch-böhmischen Kreidegebirges
Autor:
EAN: 9783944822723
ISBN: 978-3-944822-72-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: saxoniabuch.de
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 415g
Größe: H221mm x B169mm x T20mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 1842