Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Medizinische und ökonomische Aspekte zur Wundheilungsstörung nach Zahnextraktion

  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medizin - Zahnmedizin, , Sprache: Deutsch, Abstract: Wundheilungsstöru... Weiterlesen
20%
14.50 CHF 11.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medizin - Zahnmedizin, , Sprache: Deutsch, Abstract: Wundheilungsstörungen können als Komplikation nach einer Zahnextraktion auftreten. Das Leitsymptom ist ein anhaltender, starker und ausstrahlender Schmerz, dessen Intensität oft in keinem Verhältnis zur Geringfügigkeit des zahnärztlichen Eingriffes steht. Diese Schmerzsymptome können das Wohlbefinden erheblich beeinflussen. Eine AU-Schreibung des Patienten wird erforderlich. Es entstehen dadurch Kosten und Ausfallverluste im gesellschaftlichen Produktionsprozess.

Produktinformationen

Titel: Medizinische und ökonomische Aspekte zur Wundheilungsstörung nach Zahnextraktion
Autor:
EAN: 9783640607761
ISBN: 978-3-640-60776-1
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Zahnheilkunde
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H213mm x B146mm x T1mm
Jahr: 2010
Auflage: 1. Auflage.