Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tatort Hunsrück: 3 in 1

  • Kartonierter Einband
  • 586 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Spannung im Hunsrück, Nervenkitzel im Hochwald Drei Tatort Hunsrück-Klassiker wieder lieferbar, in einem Sammelband! Die vergriffe... Weiterlesen
20%
16.30 CHF 13.05
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Altersempfehlung
Hinweis: Dieser Artikel ist für Jugendliche unter 18 Jahren nicht geeignet.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Spannung im Hunsrück, Nervenkitzel im Hochwald Drei Tatort Hunsrück-Klassiker wieder lieferbar, in einem Sammelband! Die vergriffenen Titel "Der Tote im Tann", "Milch so weiß wie der Tod" und "Teufelspakt" des Autors Hannes Wildecker sind wieder in einem Sammelband lieferbar. 2007 fing alles mit "Der Tote im Tann" an, dem ersten Kriminalroman von Hannes Wildecker, im dem Kriminalhauptkommissar Spürmann seine Ermittlungen aufnahm. Im Waldhausener Forst wird eine männliche Leiche gefunden. Heiner Spürmann wird auf den Fall angesetzt, gemeinsam mit seiner neuen Kollegin Lena, die gerade von der Schulbank ins harte Polizeileben versetzt wurde. Im Folgejahr erschien "Milch so weiß wie der Tod". Der Tod eines Landstreichers, eingetreten nach dem Verzehr von Milch einer namhaften Großmolkerei bringt Kriminalhauptkommissar Heiner Spürmann auf den Plan. Gemeinsam mit seiner Kollegin Leni ermittelt er rund um den Erbeskopf und Idar-Oberstein. 2009 erschien "Teufelspakt". An verschiedenen Orten des Hunsrücks werden Leichen gefunden, denen man die Herzen aus dem Leib entfernt hatte. Kriminalhauptkommissar Heiner Spürmann und seine Kollegin Leni stehen vor eine großen Aufgabe!

Autorentext
Wildecker, Hannes Wildecker, Hannes Hannes Wildecker, mit bürgerlichem Namen Hans Muth (geb. 19. Dezember 1944 in Hinterwald, Landkreis Sankt Goarshausen), ist ein deutscher Journalist und Autor. Unter dem Pseudonym Hannes Wildecker schreibt Hans Muth die Krimi-Reihe "Tatort Hunsrück". 1944 in Hinterwald geboren, war Hans Muth sechs Jahre Beamter der Schutzpolizei und anschließend 30 Jahre lang Kriminalbeamter im Trier und im Kreis Trier-Saarburg. Er schreibt als freier Journalist für den "Trierischen Volksfreund" sowie Lyrik und regionalgeschichtliche Abhandlungen. Unter dem Pseudonym Hannes Wildecker verfasst Hans Muth unter anderem die Krimi-Reihe "Tatort Hunsrück". Seine Kriminalromane spielen? im Hunsrück und beschreiben neben dem eigentlichen Fall die Eigenarten der Natur und den natürlichen bodenständigen Charme der Bewohner von Hunsrück und Hochwald mit ihren Besonderheiten und Problemen. Hans Muth ist verheiratet und hat zwei erwachsene Söhne. Er lebt in Lampaden im Landkreis Trier-Saarburg.

Produktinformationen

Titel: Tatort Hunsrück: 3 in 1
Untertitel: Drei Wildecker-Krimis in einem Band!
Autor:
EAN: 9783940760944
Format: Kartonierter Einband
Altersempfehlung: 18 bis 18 Jahre
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 586
Gewicht: 514g
Größe: H41mm x B203mm x T128mm
Veröffentlichung: 19.03.2018