Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Von der Skizze zum virtuellen Darsteller

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In den sechziger Jahren äußerte der Zeichentrickfilmproduzent Walt Disney, dass er sein Top-Zeichnerteam um Carl Barks, die berühm... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In den sechziger Jahren äußerte der Zeichentrickfilmproduzent Walt Disney, dass er sein Top-Zeichnerteam um Carl Barks, die berühmten Nine Old Men , wohl eines Tages gegen Roboter würde austauschen müssen. Diese Aussage hat heutzutage soviel Aktualität wie nie zuvor. Anhand der derzeitigen Produktionsstandards beschäftigt sich der Autor mit dem Fortschritt und der Erstellung so genannter Avatare. Er geht auf die Suche nach Antworten auf die Frage, ob Filmschaffende auf virtuelle Charaktere verzichten können und wollen?

Autorentext

Hannes L. Tödter, geb. 1978 in Hamburg, arbeitet seit 2001 im Filmbereich. In der Zeit hat er bei der Realisierung mehrerer Animations- und Realfilme mitgewirkt. Seit seinem Bachelor-Abschluss der Angewandten Medienwirtschaft ist er als freiberuflicher Leica-Operator für Animatics, sowie als Produktionsleiter beim Animationsfilm tätig.



Klappentext

In den sechziger Jahren äußerte der Zeichentrickfilmproduzent Walt Disney, dass er sein Top-Zeichnerteam um Carl Barks, die berühmten "Nine Old Men", wohl eines Tages gegen Roboter würde austauschen müssen. Diese Aussage hat heutzutage soviel Aktualität wie nie zuvor. Anhand der derzeitigen Produktionsstandards beschäftigt sich der Autor mit dem Fortschritt und der Erstellung so genannter Avatare. Er geht auf die Suche nach Antworten auf die Frage, ob Filmschaffende auf virtuelle Charaktere verzichten können und wollen?

Produktinformationen

Titel: Von der Skizze zum virtuellen Darsteller
Untertitel: Können Schauspieler schon bald vom Computer ersetzt werden?
Autor:
EAN: 9783639250695
ISBN: 978-3-639-25069-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VDM Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 160g
Größe: H218mm x B150mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.04.2010
Jahr: 2010