Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Hauch der Gewesenen

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Salzburger Autor Hannes Stiegler unternimmt in dieser packenden Schilderung eine Reise in die Vergangenheit seiner Familie. Er... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Salzburger Autor Hannes Stiegler unternimmt in dieser packenden Schilderung eine Reise in die Vergangenheit seiner Familie. Er begibt sich auf eine Zeitreise durch Freude, Jubel, Leid und Pein der "Gewesenen" und zeichnet in erfrischender Offenheit, gepaart mit liebevoller Aufarbeitung, ein farbiges Sittenbild des letzten Jahrhunderts und am Beispiel seines dahinscheidenden Vater ein Charakterbild eines vom Soldatentum posttraumatisch gezeichneten Mannes.

Autorentext

Hannes Stiegler wohnt in Fürstenbrunn, einer Ortschaft südwestlich der Stadt Salzburg. 1946 in Berlin geboren, in Oberösterreich aufgewachsen, lebt er seit 1955 im Salzburger Land. Als Lehrer für Französisch und Englisch arbeitete er bis zu seiner Pensionierung an diversen Wirtschaftsschulen in Salzburg. Neben seiner beruflichen Tätigkeit verstand er es, sich einen Namen als Musiker, Komponist und Autor zu machen. Er ist seit 2008 im Ruhestand und arbeitet an der Realisierung zahlreicher unveröffentlichter Literaturprojekte.

Produktinformationen

Titel: Der Hauch der Gewesenen
Autor:
EAN: 9783735790385
ISBN: 978-3-7357-9038-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Briefe & Biografien
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 175g
Größe: H216mm x B138mm x T10mm
Jahr: 2016
Auflage: 3. Auflage