Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Einfluss von Bewertungsstrukturwissen auf Bewertungskompetenz bei Schüler/innen

  • Kartonierter Einband
  • 152 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Physik - Didaktik, Note: 1,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Ra... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Masterarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Physik - Didaktik, Note: 1,0, Universität Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Arbeit wird ein Testinstrument zur Messung von Bewertungskompetenz nach dem sogenannten Göttinger Modell der Bewertungskompetenz vorgestellt und die Ergebnisse einer ersten empirischen Erprobung des Instruments präsentiert. Dabei ist das Instrument so konstruiert, dass es Unterschiede im Bewertungsstrukturwissen der Schülerinnen und Schüler abbilden soll. Aufgrund der in der Erprobung mit Hilfe eines Pre-Post-Test-Design mit einer Interventions- und zwei Kontrollgruppen in drei siebten Klassen gewonnenen Ergebnisse wird gezeigt, dass das Testinstrument mit großer Wahrscheinlichkeit zur Messung von Bewertungskompetenz im Sinne des Göttinger Modells geeignet und im Physikunterricht einsetzbar ist. Darüber hinaus liefert die Erprobung des Instruments Hinweise auf das Vorhandensein intuitiver Bewertungen bei Schülerinnen und Schülern und erlaubt Rückschlüsse auf Alltagsvorstellungen der Schülerinnen und Schüler in Bezug auf das in den Testaufgaben angesprochene Thema Energie.

Produktinformationen

Titel: Der Einfluss von Bewertungsstrukturwissen auf Bewertungskompetenz bei Schüler/innen
Untertitel: Instrumententwicklung und -erprobung
Autor:
EAN: 9783668490734
ISBN: 978-3-668-49073-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 152
Gewicht: 229g
Größe: H210mm x B148mm x T10mm
Jahr: 2017
Auflage: 1. Auflage