Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

St. Peter in Rom im 15. Jahrhundert

  • Fester Einband
  • 296 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Peterskirche in Rom im 15. Jahrhundert wurde in der Forschung bislang nur unvollständig wahrgenommen. So konnte der Eindruck e... Weiterlesen
20%
36.55 CHF 29.25
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Die Peterskirche in Rom im 15. Jahrhundert wurde in der Forschung bislang nur unvollständig wahrgenommen. So konnte der Eindruck entstehen, die Basilika sei um 1500 baufällig und mit Ausstattungsstücken überfüllt gewesen - dies widerlegt Roser. Er zeigt, dass umfangreiche Arbeiten für eine Restaurierung und Neuausstattung der altehrwürdigen Kirche sorgten.

Außer den Päpsten, welche für die Basilika sorgten, und ihren Gefolgsleuten, welche den päpstlichen Gönnern nach ihrem Tod Grabmäler errichteten, sind auch vereinzelte Beiträge zur Renovierung und Ausstattung von St. Peter zu verzeichnen, deren Auftraggeber als vom Papst unabhängige Persönlichkeiten auftraten. Manche Kardinäle leisteten mit ihren Stiftungen einen zusätzlichen Beitrag zur Erneuerung der Basilika. Andere strebten dagegen primär nach einer Verbindung ihres Namens mit Heiligtümern, um einer durchaus ökonomisch kalkulierten Jenseitsfürsorge Rechnung zu tragen. Die Erneuerung der Konstantinsbasilika sowie zahlreiche Restaurierungs-, Bau- und Ausstattungsprojekte in den Pontifikaten Martins V. und seiner Nachfolger belegen die Etablierung des Papsttums in Mittel- und Westeuropa zur abermals anerkannten Institution.

Autorentext
Sybille Ebert-Schifferer, geb. 1955, ist seit 2001 Direktorin an der Bibliotheca Hertziana (Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte) in Rom. Zuvor war sie Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden.

Produktinformationen

Titel: St. Peter in Rom im 15. Jahrhundert
Untertitel: Studien zu Architektur und skulpturaler Ausstattung
Autor:
Editor:
EAN: 9783777424057
ISBN: 978-3-7774-2405-7
Format: Fester Einband
Hersteller: Hirmer
Genre: Bildende Kunst
Anzahl Seiten: 296
Gewicht: 1910g
Größe: H312mm x B29mm x T240mm
Jahr: 2005
Auflage: 1. Aufl. 09.2005
Land: DE