Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Wichtigkeit Rennewarts in Wolframs "Willehalm"

  • Kartonierter Einband
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Universität Leipzi... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 2,0, Universität Leipzig (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Wolfram von Eschenbach: Willehalm, Sprache: Deutsch, Abstract: Eines von Wolfram von Eschenbachs Werken ist der "Willehalm", in dem es um den Kampf zwischen Christen und Heiden geht, in diesem Fall wegen einer Frau. Während des Textes taucht ein Charakter mit Namen Rennewart auf, der fortan Willehalm begleitet. Und um diesen Rennewart soll es in dieser Arbeit gehen, denn es soll herausgearbeitet werden, ob er ein wichtiger Charakter ist oder nicht. Dies soll einerseits an seiner Entwicklung gezeigt werden. Andererseits soll ein Blick auf seine Beziehungen geworfen werden, denn diese Verbindungen können anzeigen, wie wichtig er innerhalb der Handlung ist.

Produktinformationen

Titel: Die Wichtigkeit Rennewarts in Wolframs "Willehalm"
Autor:
EAN: 9783668534759
ISBN: 978-3-668-53475-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 44g
Größe: H210mm x B148mm x T1mm
Jahr: 2017