Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Markenlizenz und Kapitalersatz

  • Kartonierter Einband
  • 153 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Institut des Eigenkapitalersatzes nach 32 a GmbHG erstreckt sich nicht nur auf die Darlehensgewährung, sondern tendiert seit m... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Das Institut des Eigenkapitalersatzes nach 32 a GmbHG erstreckt sich nicht nur auf die Darlehensgewährung, sondern tendiert seit mehr als 10 Jahren zur umfassenden kapitalersatzrechtlichen Verhaftung jeglicher Gesellschafterleistung, die in Krisenzeiten zur Abwälzung des Finanzierungsrisikos auf die außenstehenden Gesellschaftsgläubiger taugt. Die Arbeit untersucht, ob und unter welchen Voraussetzungen die lizenzweise Nutzungsüberlassung einer Marke eines Gesellschafters eigenkapitalersetzend sein kann. Tatbestandlich bejahend wird ausführlich zur Rechtsfolgendiskussion Stellung genommen und anhand des zu Miet- und Pachtverträgen wesentlich komplexeren Markenlizenzvertrags Reichweite und Grenzen der kapitalersatzrechtlichen Verwertungsmöglichkeiten in der Insolvenz aufgezeigt.

Autorentext
Der Autor: Hannes Berger ist Rechtsanwalt in München. Er ist für eine international ausgerichtete Anwaltskanzlei in den Bereichen Gewerblicher Rechtsschutz und Gesellschaftsrecht tätig.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Markenlizenzierung als eigenkapitalersetzende Rechtshandlung - Eignung der Markenlizenz zur Krisenverschleppung - Neutrale und eigenkapitalersetzende Tatbestände, insbesondere Zeitpunkt und erforderliche Leistungshöhe bzw. Markenstärke - Rechtsfolgen, insbesondere Nutzungsreichweite in der Insolvenz.

Produktinformationen

Titel: Markenlizenz und Kapitalersatz
Untertitel: Die Anwendung der Eigenkapitalersatzregeln nach § 32 a Abs. 3 GmbHG auf Markenlizenzen von Gesellschaftern
Autor:
EAN: 9783631348185
ISBN: 978-3-631-34818-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Steuern
Anzahl Seiten: 153
Gewicht: 236g
Größe: H211mm x B149mm x T13mm
Jahr: 1999
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"