Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Einspruch

  • Fester Einband
  • 158 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Mythos von Österreich als Insel der Seligen gehört der Vergangenheit an. Der Unternehmer Hannes Androsch und der frühere Rechn... Weiterlesen
20%
24.90 CHF 19.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Mythos von Österreich als Insel der Seligen gehört der Vergangenheit an. Der Unternehmer Hannes Androsch und der frühere Rechnungshofpräsident Josef Moser zeigen, in welchem Zustand das Land wirklich ist und wie es sich abseits politischer Dünkel von der europäischen Kriechspur auf die Überholspur führen ließe.

Autorentext

Dr. Hannes Androsch: Er engagierte sich seit seinem 15. Lebensjahr politisch und wurde in der Ära Bruno Kreisky SPÖ-Finanzminister und Vizekanzler. Nach seiner politischen Karriere wurde er Generaldirektor der Creditanstalt und wandte sich dann als erfolgreicher Industrieller der Privatwirtschaft zu. Als Experte fu r Wirtschaft, Innen- und EU-Politik hält Dr. Hannes Androsch weltweit Vorträge. Er lebt in Wien und Altaussee.



Klappentext

Der Mythos von Österreich als Insel der Seligen gehört der Vergangenheit an. Der Unternehmer Hannes Androsch und der frühere Rechnungshofpräsident Josef Moser zeigen, in welchem Zustand das Land wirklich ist und wie es sich abseits politischer Dünkel von der europäischen Kriechspur auf die Überholspur führen ließe.

Produktinformationen

Titel: Einspruch
Untertitel: Der Zustand der Republik und wie sie noch zu retten ist
Autor:
Schöpfer:
EAN: 9783990012000
ISBN: 978-3-99001-200-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: edition a GmbH
Anzahl Seiten: 158
Gewicht: 258g
Größe: H188mm x B131mm x T20mm
Veröffentlichung: 25.10.2016
Jahr: 2016