Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Theorien der lexikalischen Synonymie im Russischen

  • Kartonierter Einband
  • 208 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese Arbeit verfolgt das Ziel, die Entwicklung der russischen Synonymforschung in ihren einzelnen Etappen herauszuarbeiten. Der D... Weiterlesen
20%
74.00 CHF 59.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese Arbeit verfolgt das Ziel, die Entwicklung der russischen Synonymforschung in ihren einzelnen Etappen herauszuarbeiten. Der Darstellung und Analyse der Forschungsgeschichte sowie der Untersuchung repräsentativer Synonymtheorien der Gegenwart ist ein Wörterbuch der lexikalischen Synonymie als dritter Teil angefügt. Damit wird die Fülle der gerade in jüngerer Zeit veröffentlichten relevanten Einzeluntersuchungen systematisch in einer Form berücksichtigt, die den Überblick über die Vielzahl und Vielfalt der herrschenden Auffassungen ergänzend zu vermitteln vermag.

Inhalt

Aus dem Inhalt: Die Forschungsgeschichte der russischen Synonymik bis 1956 - Versuch einer kritischen Analyse - Die Synonymik nach 1956 - Repräsentative Synonymtheorie der Gegenwart - Lexikalische Synonymie von A - Z.

Produktinformationen

Titel: Theorien der lexikalischen Synonymie im Russischen
Autor:
EAN: 9783261024077
ISBN: 978-3-261-02407-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: P.i.e.
Genre: Slawische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 208
Gewicht: 276g
Größe: H211mm x B151mm x T16mm
Jahr: 1977
Auflage: Neuausg.