Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Journey Into Burmese Silence

  • Kartonierter Einband
  • 344 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Marie Beuzeville Byles, 1900 - 1979, war die erste Rechtsanwältin in South New Wales, Australien. Sie vertrat die Rechte der Fraue... Weiterlesen
20%
19.90 CHF 15.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Marie Beuzeville Byles, 1900 - 1979, war die erste Rechtsanwältin in South New Wales, Australien. Sie vertrat die Rechte der Frauen und war Naturschützerin, also schon damals eine sehr moderne Frau. Als eine missglückte Operation ihr nicht mehr erlaubte, weiter hohe Berge zu besteigen, begab sie sich auf die Suche nach dem Sinn des Lebens, einer inneren Stimme folgend, wie sie es selbst empfand. Ihr Weg führte sie von Indien nach Burma, einem zutiefst buddhistischen Land. In Mönchs- und Nonnenklostern lernte sie die Vipassana - Meditation, die sie als besonders geeignet für Menschen aus dem Westen erlebte, da weder eigene Kultur noch individuelle Religion verlassen werden müssen, um zu innerer Ruhe und Glück zu finden.

Produktinformationen

Titel: Journey Into Burmese Silence
Untertitel: Burma - Reise in die Stille
Autor:
EAN: 9783960519973
ISBN: 978-3-96051-997-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: tao.de in J. Kamphausen
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 344
Gewicht: 498g
Größe: H210mm x B148mm x T23mm
Jahr: 2018
Auflage: 1