Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gelingende Lehr- und Lernprozesse auf der Grundlage der Ermutigung

  • Kartonierter Einband
  • 144 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wer Mut hat, ist fähig und bereit sich den Anforderungen zu stellen und diese konstruktiv zu bewältigen. Ermutigung ist die Method... Weiterlesen
20%
47.50 CHF 38.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Wer Mut hat, ist fähig und bereit sich den Anforderungen zu stellen und diese konstruktiv zu bewältigen. Ermutigung ist die Methode, um das Potenzial zur Entwicklung zu bringen. Entmutigung ist die Ursache vieler Fehlentwicklungen. Daher ist die Ermutigung durch Ausbilder und Lehrende von maßgeblicher Bedeutung. Entmutigungskreisläufe werden häufig nicht bewusst wahrgenommen, meist erst dann, wenn wir mit den Auswirkungen konfrontiert werden. Die Bedeutung von Ermutigung und ihre Wirksamkeit im Kontext zur (dualen) Ausbildung junger Menschen geht aber weit darüber hinaus. Das Buch vermittelt, wie Lehr- und Lernprozesse auf der Grundlage von Selbst- und Fremdermutigung gelingen und stellt den Anspruch, Ermutigung nicht nur als eine Methode oder Technik zu bezeichnen, sondern als eine Grundhaltung zu verstehen. Die Kraft der Ermutigung fördert gelingende Entwicklungen unserer Heranwachsenden in persönlicher, sozialer und leistungsbezogener Hinsicht.

Autorentext

Nach zahlreichen internationalen Ausbildungen und dem Studium der Bildungswissenschaften bin ich seit vielen Jahre tätig als Trainerin, Vortragende und Lehrbeauftragte in den Bereichen Wirtschaft, Soziales und Pädagogik, basierend auf Wissen und Erfahrung, dass Mut und Ermutigung einzig, enormes Potenzial zu entwickeln vermögen.



Klappentext

Wer Mut hat, ist fähig und bereit sich den Anforderungen zu stellen und diese konstruktiv zu bewältigen. Ermutigung ist die Methode, um das Potenzial zur Entwicklung zu bringen. Entmutigung ist die Ursache vieler Fehlentwicklungen. Daher ist die Ermutigung durch Ausbilder und Lehrende von maßgeblicher Bedeutung. Entmutigungskreisläufe werden häufig nicht bewusst wahrgenommen, meist erst dann, wenn wir mit den Auswirkungen konfrontiert werden. Die Bedeutung von Ermutigung und ihre Wirksamkeit im Kontext zur (dualen) Ausbildung junger Menschen geht aber weit darüber hinaus. Das Buch vermittelt, wie Lehr- und Lernprozesse auf der Grundlage von Selbst- und Fremdermutigung gelingen und stellt den Anspruch, Ermutigung nicht nur als eine Methode oder Technik zu bezeichnen, sondern als eine Grundhaltung zu verstehen. Die Kraft der Ermutigung fördert gelingende Entwicklungen unserer Heranwachsenden in persönlicher, sozialer und leistungsbezogener Hinsicht.

Produktinformationen

Titel: Gelingende Lehr- und Lernprozesse auf der Grundlage der Ermutigung
Untertitel: Ermutigung durch Ausbilder und Lehrende in (dualer) Ausbildung
Autor:
EAN: 9783639722437
ISBN: 978-3-639-72243-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: AV Akademikerverlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 144
Gewicht: 235g
Größe: H221mm x B151mm x T12mm
Jahr: 2014