Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Altmeister

  • Kartonierter Einband
  • 129 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Alfred Altmeister, der Star des Wiener Burgtheaters, hat einen Hänger. Er vergisst im letzten Akt einer Othello-Vorstellung seinen... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Alfred Altmeister, der Star des Wiener Burgtheaters, hat einen Hänger. Er vergisst im letzten Akt einer Othello-Vorstellung seinen Text. Das ist das Ende seiner Karriere. Schuld daran ist Anna Gaschwinas obsessives sexuelles Verlangen, auf der Bühne die Desdemona, im Leben seine Geliebte - und die seines Bruders. Hoch über dem Luganersee versteckt sich Alfred vor sich und der Welt. Sein Bruder Anton holt ihn nach Wien zurück. Alfred soll noch einmal den Othello spielen und sich auf der Bühne an Anna rächen. Die große Burgtheaterbühne wird unter den Augen und dem Beifall des Publikums zum Schauplatz eines Mordkomplotts. Die Sache will's. Doch nicht ihr Blut vergieß' ich. Noch ritz' ich diese Haut, so weiß wie Schnee. Und sanft wie eines Denkmals Alabaster. William Shakespeare

Autorentext

wurde im 2. Weltkrieg in Wien geboren. Aus einer Theaterfamilie stammend - ihr Onkel ist O.W. Fischer - , verheiratet mit dem Schauspielerkollegen Klaus Knuth, absolviert sie nach der Schulausbildung das Max Reinhardt Seminar (Schauspiel) in Wien. Engagements: Kurfürstendamm Theater, Berlin Residenztheater, München Landestheater, Linz Düsseldorfer Schauspielhaus Thalia Theater, Hamburg Ernst Deutsch Theater Schauspielhaus Zürich Theaterarbeit mit psychisch Kranken am Burghölzli, Zürich. Neben der Theaterarbeit Leitung einer Kunstgalerie. Über Theaterimprovisationen gelangt Hannelore Fischer zur schriftstellerischen Tätigkeit: Nora-Bearbeitung Ihr Auftritt, in Zürich und Hamburg Lampenfiebrig, Rowohlt-Verlag 13 schräge Romanzen, Isele Verlag Die Zeit schlägt zurück, Verlag Bibliothek der Provinz Wolkenhund, Verlag Bibliothek der Provinz Wally Neuzil - Schieles Muse, Verlag Bibliothek der Provinz Radiosendungen und Arbeit an einem Drehbuch. Lesungen im Theatermuseum in Wien und München, am Züricher Schauspielhaus, in Düsseldorf und Lugano und im Volkstheater in Wien.



Klappentext

Alfred Altmeister, der Star des Wiener Burgtheaters, hat einen Hänger. Er vergisst im letzten Akt einer Othello-Vorstellung seinen Text. Das ist das Ende seiner Karriere. Schuld daran ist Anna Gaschwinas obsessives sexuelles Verlangen, auf der Bühne die Desdemona, im Leben seine Geliebte - und die seines Bruders. Hoch über dem Luganersee versteckt sich Alfred vor sich und der Welt. Sein Bruder Anton holt ihn nach Wien zurück. Alfred soll noch einmal den Othello spielen und sich auf der Bühne an Anna rächen. Die große Burgtheaterbühne wird unter den Augen und dem Beifall des Publikums zum Schauplatz eines Mordkomplotts. Die Sache will's. Doch nicht ihr Blut vergieß' ich. Noch ritz' ich diese Haut, so weiß wie Schnee. Und sanft wie eines Denkmals Alabaster. William Shakespeare

Produktinformationen

Titel: Die Altmeister
Untertitel: Ein Theaterthriller
Autor:
EAN: 9783902975270
ISBN: 978-3-902975-27-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Verlagshaus Hernals
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 129
Gewicht: 186g
Größe: H211mm x B128mm x T15mm
Veröffentlichung: 03.12.2015
Jahr: 2015
Auflage: 1., Aufl.