Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Inklusion als Ausdrucksgestalt

  • Kartonierter Einband
  • 483 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Auf der Grundlage von vierzehn Einzelfällen rekonstruiert Hanne Handwerk Sinn- und Bedeutungsstrukturen inklusiver schulischer Pra... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Auf der Grundlage von vierzehn Einzelfällen rekonstruiert Hanne Handwerk Sinn- und Bedeutungsstrukturen inklusiver schulischer Praxis an vier Freien Waldorfschulen. Mit der Methode der Sequenzanalyse weist die Autorin Strukturtransformationen und Wandlungsprozesse nach, die neben der Ebene der Heranwachsenden auch die der Lehrenden und der Geschäftsführung erfassen. Anhand der Strukturbedingungen und des pädagogischen Konzepts der Freien Waldorfschulen werden entscheidende Voraussetzungen zur Umsetzung von Inklusion sichtbar gemacht. Aufgrund des mehrdimensionalen Erkenntnisinteresses gewinnen die Rekonstruktionsergebnisse allgemeine Gültigkeit und grundlegende Bedeutung für den erziehungswissenschaftlichen Diskurs.

Autorentext
Hanne Handwerk, Promotion 2010 an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz ("Die Bedeutung von Lyrik in Bildungsprozessen der frühen Adoleszenz"). 2010-2013 Lehrbeauftragte an der Goethe-Universität Frankfurt (Fachbereich Erziehungswissenschaften, Institut für Sonderpädagogik). 2013-20 Leitung des Forschungsprojekts "Inklusion an Freien Waldorfschulen" (Goethe-Universität Frankfurt).

Inhalt
Materiale Analysen von Unterrichtsbeobachtungen, Gruppendiskussionen u. Einzelinterviews.- Bildungsbiografien von Schülerinnen und Schülern.- Professionalisiertheit von Lehrpersonen.- Institutionelle Rahmenbedingungen.

Produktinformationen

Titel: Inklusion als Ausdrucksgestalt
Untertitel: Rekonstruktive Inklusionsforschung an Freien Waldorfschulen
Autor:
EAN: 9783658275556
ISBN: 978-3-658-27555-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Englische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 483
Gewicht: 646g
Größe: H211mm x B149mm x T32mm
Veröffentlichung: 30.08.2019
Jahr: 2019
Auflage: 1. Aufl. 2020