Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Sparpolitik in Europa. Fakten und Befunde

  • Kartonierter Einband
  • 40 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Universität Regensburg, Veranstaltung: Aktuelle Fra... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich VWL - Geldtheorie, Geldpolitik, Universität Regensburg, Veranstaltung: Aktuelle Fragen der Geldpolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: Die in der Europäischen Union seit 2010 eingeführte Sparpolitik ist Gegenstand kontroverser Diskussionen und zahlreicher Fragen. Im Zuge zahlreicher normativer Aussagen wird oft der Blick auf Fakten und Befunde verloren. Außerdem ist anzumerken, dass für manche Aspekte, die im Verlauf der Krise und fiskalpolitischen Konsolidierung auftraten, noch keine fundierten wissenschaftlichen Erkenntnisse vorhanden sind. Die Arbeit befasst sich mit der Frage nach den Fakten und Befunden der Sparpolitik in Europa seit der Finanz- und Staatsschuldenkrise und beleuchtet dabei die Beweggründe der Austeritätspolitik, unterscheidet zwischen Ausgabenkürzungen und Steuererhöhungen und befasst sich des Weiteren mit der These des zustandsabhängigen Multiplikators, gefolgt von einer Betrachtung fiskalpolitischer Pläne. Letztere werden konkret an vier Ländern der EU genauer beleuchtet.

Produktinformationen

Titel: Die Sparpolitik in Europa. Fakten und Befunde
Autor:
EAN: 9783668005723
ISBN: 978-3-668-00572-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 40
Gewicht: 83g
Größe: H213mm x B151mm x T6mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage.