Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Tonhöhenverlauf im Englischen und seine Bedeutungen

  • Geheftet
  • 20 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Anglistik - Linguistik, Note: 2,0, Universität Hildesheim (Stiftung), Sprache: Deut... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Anglistik - Linguistik, Note: 2,0, Universität Hildesheim (Stiftung), Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Hausarbeit soll nun der Frage nachgehen, welche Tonhöhenverläufe überhaupt bekannt sind, wobei sich auf den fallenden sowie den fallend-steigenden Tonhöhenverlauf und deren Bedeutungen konzentriert wird. Es wird sich dabei auf die englische Sprache bezogen und demnach auch mit englischsprachigen Beispielen gearbeitet. Anfangen wird der Hauptteil dieser Arbeit mit der Klärung der Frage, was unter Intonation zu verstehen ist und der Erklärung der dazu notwendigen Fachbegriffe. Daran schließt sich die Untersuchung des fallenden Tonhöhenverlaufs (engl.: fall) an, wobei auch sogleich dessen mögliche Bedeutungen geklärt werden sollen. Danach wird der fallend-steigende Verlauf (engl.: fall-rise) mit den dazugehörigen Funktionen analysiert. Die anderen Tonhöhenverläufe sollen in dieser Arbeit nicht näher erläutert werden. Den Abschluss der Arbeit bildet das Fazit, in dem unter anderem die Antworten auf die Ausgangsfragen noch einmal zusammengefasst werden.

Produktinformationen

Titel: Der Tonhöhenverlauf im Englischen und seine Bedeutungen
Autor:
EAN: 9783656928799
ISBN: 978-3-656-92879-9
Format: Geheftet
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 20
Gewicht: 105g
Größe: H211mm x B151mm x T4mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage