Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Generation Internet

  • Geheftet
  • 16 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 2,5, Justus-Liebig-Universität Gießen (Soz... Weiterlesen
20%
17.90 CHF 14.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Soziologie - Medien, Kunst, Musik, Note: 2,5, Justus-Liebig-Universität Gießen (Soziologie), Veranstaltung: Seminar , Sprache: Deutsch, Abstract: Das Internet ist heutzutage als Kommunikationsmittel nicht mehr wegzudenken, ebenso dient es zur Lösung von Verständigungsproblemen (vgl. Hurrelmann 2002, S.254). Hier stellt sich die Frage, ob der Computer und insbesondere das Internet nur positiv zu werten sind oder ob dieses Massenmedium auch Gefahren mit sich bringt. Welche Chancen und Risiken birgt das Internet? Wie wirkt sich die Nutzung des "World Wide Web" auf die Identitätsbildung der "Generation Internet" aus und inwiefern ist der Begriff der "Identität" einem Wandel unterzogen, was ist heute anders?

Produktinformationen

Titel: Generation Internet
Untertitel: Digital Natives auf der Suche nach Identität
Autor:
EAN: 9783640361519
ISBN: 978-3-640-36151-9
Format: Geheftet
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 16
Gewicht: 38g
Größe: H209mm x B147mm x T1mm
Jahr: 2009
Auflage: 2. Auflage