Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bilderreste

  • Fester Einband
  • 331 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Hanna Mina wurde 1924 in Latakija (Syrien) geboren und wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Nach der Grundschule arbeitete er al... Weiterlesen
20%
32.90 CHF 26.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Autorentext

Hanna Mina wurde 1924 in Latakija (Syrien) geboren und wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf. Nach der Grundschule arbeitete er als Lastträger im Hafen, dann als Friseur. In den vierziger Jahren begann er zu schreiben, zog nach Damaskus und arbeitete als Journalist. Sein erster Roman, "Die blauen Lampen", erschien 1954. Neben seiner schriftstellerischen Tätigkeit war Hanna Mina während vieler Jahre als Berater im Kulturministerium tätig. Sein Werk umfasst zahlreiche Romane und zwei Erzählsammlungen.



Klappentext

Hanna Mina gilt als einer der bedeutenden Schriftsteller im arabischen Raum. In seinem stark autobiographisch gefärbten Roman "Bilderreste" schildert er die Geschichte einer Kindheit im Syrien der zwanziger Jahre - aus der Sicht eines Jungen. Das erste Bild: das Geburtshaus in der Stadt, der staubige Hof, ein Haufen Orangen neben einem alten Ford; der Umzug aufs Land. Es ist eine Kindheit, geprägt von bitterer Armut. Immer wieder ist die Familie - Vater, Mutter und drei Schwestern - gezwungen, an einen anderen Ort zu ziehen, da sie keine Existenzgrundlage findet. Nicht genug: Der Vater, ein Frauenheld und Trinker, verlässt Frau und Kinder regelmässig für Wochen. Ausgeliefertsein, Entwurzelung, Wanderschaft und ständiger Abschied verdichten die Bilder des Aussenseiterdaseins, der Angst, des Hungers und des Leids. Als - einmal mehr - beide Eltern und die Schwestern Fronarbeit leisten müssen, bleibt der Junge allein zurück. Er entdeckt den Zauber des Gedruckten, obwohl er (noch) nicht lesen und schreiben kann.

Produktinformationen

Titel: Bilderreste
Untertitel: Roman aus Syrien
Autor:
EAN: 9783857872259
ISBN: 978-3-85787-225-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: Lenos Verlag
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 331
Gewicht: 431g
Größe: H202mm x B126mm x T32mm
Veröffentlichung: 01.01.1994
Jahr: 1994
Auflage: 1994