Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Störung bei TWINT Weitere Informationen

Aufgrund einer Störung kann es zurzeit, zu Einschränkungen beim Bezahlen mit TWINT kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

schliessen

Pflegehandeln an pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen ausrichten

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Dieser Band bietet Anregungen und Hilfestellungen bei der Umsetzung des Themenbereichs 6 Pflegehandeln an pflegewissenschaftlichen... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Dieser Band bietet Anregungen und Hilfestellungen bei der Umsetzung des Themenbereichs 6 Pflegehandeln an pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen ausrichten im Unterricht. Mit vielen Praxistipps und Texten zur veränderten Unterrichtssituation lädt er zum Ausprobieren und Weiterentwickeln anhand von ersten Erfahrungen und Beispielen ein.

Die Reihe Werkstattbücher zu Pflege heute ist ein offenes Konzept, das vielfältige theoretische und praktische Inhalte, Ideen und Hilfsmittel für den Unterricht zu den einzelnen Themenbereichen bietet. Es ist die ideale Ergänzung zum Lehrbuch Pflege heute , aber offen genug, um auch in Verbindung mit anderen Lehrbüchern genutzt zu werden. Dieser Band bietet Anregungen und Hilfestellungen bei der Umsetzung des Themenbereichs 6 Pflegehandeln an pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen ausrichten im Unterricht. Mit vielen Praxistipps und Texten zur veränderten Unterrichtssituation lädt er zum Ausprobieren und Weiterentwickeln anhand von ersten Erfahrungen und Beispielen ein.

Das Buch ist klar strukturiert, übersichtlich, unterstützt Lehrende bei der Vorbereitung und Durchführung hinsichtlich der umfassenden Thematik und gibt neben den Materialien gleichzeitig Anregungen zur eigenen Gestaltung von Unterrichtseinheiten.
Psychische Pflege heute



Autorentext
Herausgeberin: Angelika Warmbrunn, Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe, Fachautorin (Pflege heute, Pschyrembel Wörterbuch Pflege), Studentin der Pflegepädagogik Autorin: Mag. Dr. Hanna Mayer, dipl. Gesundheits- und Krankenschwester, Pädagogin, Lehrbeauftragte für Pflegewissenschaft und -forschung in Wien

Inhalt
1. Einleitung 1.1 Die Rolle der diplomierten Pflegenden in der Forschung 1.2 Forschungsanwenderinnen ausbilden - eine Herausforderung auf allen Ebenen 1.3 Der Unterricht zum Thema "Einführung in die Pflegeforschung" 1.4 Das Werkstattbuch als Hilfe zur Bewältigung des Unterrichts 1.5 Literatur und Materialien für den Unterricht 2. Grundlagen I: Forschungsansätze 2.1 Einführung in das Thema 2.2 Vertiefende Literatur 2.3 Übungen für den Unterricht 2.4 Fragen zur Wissensüberprüfung 2.5 Arbeitsblätter 3. Grundlagen II: Forschungsdesigns 3.1 Einführung ins Thema 3.2 Vertiefende Literatur 3.4 Übungen für den Unterricht 3.5 Fragen zur Wissensüberprüfung 3.6 Arbeitsblätter 4 Grundlagen III: Den Forschungsprozess verstehen 4.1 Einführung in das Thema 4.2 Vertiefende Literatur 4.3 Übungen für den Unterricht 4.4 Fragen zur Wissensüberprüfung 4.5 Arbeitsblätter 5 Forschungsarbeiten finden 5.1. Theoretische Einführung 5.2 Vertiefende Literatur 5.3 Übungen für den Unterricht 5.4 Fragen zur Wissensüberprüfung 5.5 Arbeitsblätter 6. Kritisches Lesen von Forschungsarbeiten 6.1 Einführung in das Thema 6.2 Vertiefende Literatur 6.3 Übungen für den Unterricht 6.4 Arbeitsblätter 7 Forschungsergebnisse nützen 7.1 Theoretische Einführung 7.2 Vertiefende Literatur 7.3 Übungen für den Unterricht 7.4 Fragen zur Wissensüberprüfung 7.5 Arbeitsblätter

Produktinformationen

Titel: Pflegehandeln an pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen ausrichten
Untertitel: Werkstattbücher zu Pflege heute Themenbereich 6: Pflegeforschung unterrichten
Autor:
Editor:
EAN: 9783437275203
ISBN: 978-3-437-27520-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Urban & Fischer/Elsevier
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 345g
Größe: H246mm x B174mm x T13mm
Jahr: 2006