Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Haus am Nonnengraben

  • Kartonierter Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(6) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(0)
(2)
(1)
(0)
powered by 
Hanna Tal soll einen Artikel über das verwahrloste "Haus am Nonnengraben" schreiben. Bei der Recherche vor Ort findet si... Weiterlesen
20%
15.90 CHF 12.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Hanna Tal soll einen Artikel über das verwahrloste "Haus am Nonnengraben" schreiben. Bei der Recherche vor Ort findet sie nicht nur eine alte Frau, die seit Wochen ermordet an ihrem Küchentisch sitzt, sondern auch die junge Stadtstreicherin Tanja mit ihrem Baby. Bei dem Versuch, Tanjas Unschuld zu beweisen, gerät Hanna immer tiefer in den Strudel der dunklen Geheimnisse des Hauses. Staatsanwalt Benno Berg und die Polizei verfolgen bei ihren Recherchen eine ganz andere Spur, die sie zu illegalen Geldgeschäften in der feinen Bamberger Gesellschaft führt.

Autorentext
Anna Degen ist das Pseudonym der Historikerin Karin Dengler-Schreiber. Sie promovierte über die mittelalterlichen Handschriften des Klosters Michelsberg. Sie beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Bamberger Geschichte und den Häusern und dem, was sie erzählen. Für ihre umfangreiche ehrenamtliche Tätigkeit erhielt sie 2004 das Bundesverdienstkreuz. Sie lebt in Bamberg.

Klappentext

Hanna Tal soll einen Artikel über das verwahrloste "Haus am Nonnengraben" schreiben. Doch dort findet sie nicht nur eine alte Frau, die seit Wochen tot an ihrem Küchentisch sitzt, sondern auch die junge Stadtstreicherin Tanja mit ihrem Baby. Bei dem Versuch, Tanjas Unschuld zu beweisen, gerät Hanna immer tiefer in den Strudel der dunklen Geheimnisse des Hauses. Staatsanwalt Benno Berg und die Polizei verfolgen bei ihren Recherchen eine ganz andere Spur, die sie zu illegalen Geldgeschäften in der feinen Bamberger Gesellschaft führt. Wo ist der Knoten, der Vergangenheit und Gegenwart verknüpft? Anna Degen legt einen beziehungsreichen Krimi mit facettenreichen Charakteren und einer authentischen, klar gezeichneten Frauenfigur als Dreh- und Angelpunkt der Geschichte vor. Geschickt führt die Autorin in die Vergangenheit und konstruiert somit ein Handlungsgerüst auf mehreren Ebenen. Charakteristische kunst- und bauhistorische Details Bambergs sind klug in die Krimihandlung eingeflochten.



Zusammenfassung
Hanna Tal soll einen Artikel über das verwahrloste 'Haus am Nonnengraben' schreiben. Doch dort findet sie nicht nur eine alte Frau, die seit Wochen tot an ihrem Küchentisch sitzt, sondern auch die junge Stadtstreicherin Tanja mit ihrem Baby. Bei dem Versuch, Tanjas Unschuld zu beweisen, gerät Hanna immer tiefer in den Strudel der dunklen Geheimnisse des Hauses. Staatsanwalt Benno Berg und die Polizei verfolgen bei ihren Recherchen eine ganz andere Spur, die sie zu illegalen Geldgeschäften in der feinen Bamberger Gesellschaft führt. Wo ist der Knoten, der Vergangenheit und Gegenwart verknüpft?

Produktinformationen

Titel: Das Haus am Nonnengraben
Untertitel: Franken Krimi
Autor:
EAN: 9783897054943
ISBN: 978-3-89705-494-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Emons
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 275g
Größe: H205mm x B137mm x T19mm
Jahr: 2007
Land: DE