Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Vergaberecht außerhalb des Anwendungsbereichs der EG-Vergaberichtlinien

  • Kartonierter Einband
  • 182 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit untersucht, welche verfassungs- und gemeinschaftsrechtlichen Vorgaben an die verfahrensrechtliche Ausgestaltung der sta... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit untersucht, welche verfassungs- und gemeinschaftsrechtlichen Vorgaben an die verfahrensrechtliche Ausgestaltung der staatlichen Auftragsvergabe außerhalb des Anwendungsbereichs der EG-Vergaberichtlinien bestehen. Dabei erfolgt eine eingehende Analyse der zu dieser Frage ergangenen Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs sowie der Mitteilung der Europäischen Kommission. Darüber hinaus werden die bestehenden Rechtsschutzmöglichkeiten unterhalb der Schwellenwerte dargestellt und im Hinblick auf die verfassungs- und gemeinschaftsrechtlichen Vorgaben an einen effektiven Rechtsschutz kritisch gewürdigt.

Autorentext
Hanna Barth, geboren 1980 in Freiburg, studierte Rechtswissenschaften in Köln und London. Nach dem Ersten juristischen Staatsexamen war sie am Institut für Öffentliches Recht und Verwaltungslehre der Universität zu Köln und in einer Berliner Kanzlei auf dem Gebiet des Vergaberechts tätig. Derzeit ist sie Referendarin in Berlin.

Inhalt
Inhalt: Rechtliche Grundlagen des öffentlichen Auftragswesens - Verfassungs- und gemeinschaftsrechtliche Vorgaben an die verfahrensrechtliche Ausgestaltung der staatlichen Auftragsvergabe außerhalb des Anwendungsbereichs der EG-Vergaberichtlinien - Gerichtlicher Rechtsschutz in Deutschland unterhalb der Schwellenwerte.

Produktinformationen

Titel: Das Vergaberecht außerhalb des Anwendungsbereichs der EG-Vergaberichtlinien
Untertitel: Dissertationsschrift
Autor:
EAN: 9783631604557
ISBN: 978-3-631-60455-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 182
Gewicht: 303g
Größe: H211mm x B146mm x T17mm
Jahr: 2010
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften Recht"