Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

ESGA. Edith Stein Gesamtausgabe (Band 02): Selbstbildnis in Briefen 1

  • Fester Einband
  • 327 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Edith Steins Briefe aus den Jahren 1916-1933 geben Zeugnis von der Zeit ihres philosophischen Studiums in Freiburg bis zum Eintrit... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Nachdruck geplant - Voraussichtlicher Termin: Dezember 2019

Beschreibung

Edith Steins Briefe aus den Jahren 1916-1933 geben Zeugnis von der Zeit ihres philosophischen Studiums in Freiburg bis zum Eintritt in das Kloster der Unbeschuhten Karmelitinnen in Köln. Sie vermitteln das reizvolle Bild der vielfältigen geistigen Beziehungen dieser Frau, aber auch das Ringen im ihren Lebensweg mit all den damit verbundenen Kämpfen und Auseinandersetzungen. Eine fachlich kompetente Einleitung und erklärend kommentierende Fußnoten erschließen eine Fülle persönlicher, geistesgeschichtlicher und politischer Zusammenhänge.

Autorentext
Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, geboren 1945, seit 1993 Professorin für Religionsphilosophie und vergleichende Religionswissenschaft an der TU Dresden; zahlreiche Veröffentlichungen, darunter zur theologischen Grundlegung der Neuzeit und zur Anthropologie der Geschlechter.

Produktinformationen

Titel: ESGA. Edith Stein Gesamtausgabe (Band 02): Selbstbildnis in Briefen 1
Untertitel: Erster Teil 1916-1933
Schöpfer:
Autor:
Editor:
EAN: 9783451273728
ISBN: 978-3-451-27372-8
Format: Fester Einband
Herausgeber: Herder
Genre: Religiöse Schriften & Gebete
Anzahl Seiten: 327
Gewicht: 550g
Größe: H220mm x B149mm x T30mm
Veröffentlichung: 01.12.2019
Jahr: 2000
Auflage: 3. A.