Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handlungs- und Erlebnisorientierung in der tertiären Bildung

  • Kartonierter Einband
  • 424 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die moderne Gesellschaft und ihre Hochschulen und Unternehmen sind gleichermaßen auf eine effiziente und effektive Ausbildung ang... Weiterlesen
20%
69.00 CHF 55.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Die moderne Gesellschaft und ihre Hochschulen und Unternehmen sind gleichermaßen auf eine effiziente und effektive Ausbildung angewiesen. Diese Ausbildung geht weit über die Vermittlung von Fakten hinaus und erfordert den Einsatz von handlungs-, entscheidungs- und erlebnisorientierten Methoden. Das Konzept der Erlebnisorientierung ist aus verschiedenen Wurzeln entstanden und erhöht durch Einbindung und Emotionalisierung der Teilnehmer die Effizienz von Lehr- und Lernprozessen und bietet Lehrenden und Lernenden einen positiven Zugang zu den Inhalten. Der vorliegende Band beinhaltet nicht nur die Darstellung der Grundlagen und Anwendungsbereiche der Erlebnisorientierung in der tertiären Bildung, sondern auch Fallstudien von erfahrenen Trainern und von Studenten, die ihre Erfahrungen mit Projekten aus ihrer Sicht reflektieren. Ganz im Sinne der Erlebnisorientierung ist für diese Studierenden das Erfahrungslernen auch im Rahmen dieses Projekts wahr geworden - sie haben wissenschaftliches Schreiben direkt erlebt. Nach einer Einführung in die Grundlagen aus Eventmanagement, Pädagogik, Bildung, neurobiologische und Psychologie werden als praktische Beispiele der Erlebnis- Handlungs- und Entscheidungsorientierung Planspiele und Projekte betrachtet. Der Praxis-Teil beschreibt den Einsatz von Erlebnisorientierung in den verschiedenen Fachdisziplinen. Die Fallstudien zur BWL-Lehre in Planspielen, Übungs- und Juniorfirmen beschrieben einen wesentlichen Aspekt der Erlebnisorientierung im heutigen Einsatz in Hochschule und Praxis. Daneben sind Konzepte der Erlebnisorientierung dort wichtig, wo es nicht nur um Wissen, sondern auch um Handlungs- und Gestaltungskompetenz geht, also beispielweise im Bereich der Bildung für Nachhaltige Entwicklung. Im Bereich Naturwissenschaft und Technik dient Erlebnisorientierung zur Vermittlung komplexer Zusammenhänge: spielerisch und im Wettbewerb werden Kompetenzen vermittelt. Das Beispiel "Wasser" beschreibt ein studentisches Projekt das selbst die Erlebnisorientierung zum Inhalt hat. Mit dem Werk wurde eine Brücke geschlagen zwischen der Theorie und Praxis im Bereich der Erlebnisorientierung. Die Beiträge spannen den Bogen von den theoretischen Grundlagen bis zu konkreten Fallstudien und bauen nicht nur ein Theoriegebäude auf sondern füllen es mit dem Leben der tertiären Bildung aus Hochschule und Beruf.

Produktinformationen

Titel: Handlungs- und Erlebnisorientierung in der tertiären Bildung
Editor:
EAN: 9783832298302
ISBN: 978-3-8322-9830-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Shaker Verlag
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 424
Gewicht: 561g
Größe: H213mm x B161mm x T27mm
Jahr: 2011