Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handelsrecht (Deutschland)

  • Kartonierter Einband
  • 92 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 92. Kapitel: Handelsrecht, Prokura, Kaufmann, Firma, Pensionsrückstellung, Grundsätze ordnun... Weiterlesen
20%
34.50 CHF 27.60
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 92. Kapitel: Handelsrecht, Prokura, Kaufmann, Firma, Pensionsrückstellung, Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung, Handelsvertreterrecht, Vermögensgegenstand, Schwebendes Geschäft, Straßburger Übereinkommen über die Beschränkung der Haftung in der Binnenschiffahrt, Risikobegrenzungsgesetz, Handlungsvollmacht, Kontokorrent, Geschäftsführung, Einlagensicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz, Handelsbuchinstitut, Handelsregister, Lagervertrag, Kommanditgesellschaft auf Aktien, Beleihungswert, Ausgleichsanspruch des Handelsvertreters, Beförderungsvertrag, Rosinentheorie, Tegernseer Gebräuche, Zurückbehaltungsrecht, Kaufmännisches Bestätigungsschreiben, Gewinnerzielungsabsicht, Partenreederei, Prospekthaftung, Aufbewahrungsfrist, Handelsgesetzbuch, Ausgleichsanspruch des Versicherungsvertreters, Buchauszug, Verbindlichkeiten, Inhaber, Handelsregisterverordnung, Allgemeine Deutsche Seeversicherungsbedingungen, Handelsrichter, Kommissionsverkauf, Wettbewerbsverbot, Dispacheur, Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme, Mängelrügeobliegenheit beim Handelskauf, Speditionsgeschäft, Vergütungsregister, Beleihungsauslauf, Börsenusance, Allgemeines Deutsches Handelsgesetzbuch, Wertpapierhandelsgesetz, Liquiditätsverordnung, Verfahrensdokumentation, Zeitschrift für das gesamte Handelsrecht und Wirtschaftsrecht, Pfandbriefgesetz, Handlungsgehilfe, Eingetragener Kaufmann, Selbsthilfeverkauf, Lagebericht, Forderungsaufstellung, Skripturhaftung, Prognosebericht, Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht, Kommissionär, Börsenordnung, Unternehmensregister, Korrespondentreeder, Kleingewerbe, Frei Haus, Zwischenverkauf, Gesetz über elektronische Handelsregister und Genossenschaftsregister sowie das Unternehmensregister, Spaltung, Nachtsprung, Frachtgeschäft, Ausschließlichkeitsbindung, Geschäftsanteil, Nachtragsbericht, Transparenz- und Publizitätsgesetz, Charter-Partie, Wertpapierhandelsanzeige- und Insiderverzeichnisverordnung, Evidenzzentrale, Seefrachtvertrag, Handelsgewerbe, Aufbewahrungspflicht, Wurzeltheorie, Kommittent, Schlussnote, Handelsgesellschaft, Nettoprinzip, Refaktie, Vertragsbedingungen für den Güterkraftverkehrs-, Speditions- und Logistikunternehmer, Kapitaleinlage, Handelsüberwachungsstelle, Verität, Spezifikationskauf, Saldierungsverbot, Vertragshändler, Entnahme, Handelsklausel, Forschungsbericht, Handelsgeschäft, Radierverbot, Artvollmacht. Auszug: Pensionsrückstellungen sind Rückstellungen für Verpflichtungen aus betrieblicher Altersversorgung (Pensionsverpflichtungen). Der Begriff "Pensionsrückstellung" stammt aus EStG und bezieht sich daher zunächst auf die Steuerbilanz. In der Handelsbilanz heißt der entsprechende Bilanzposten nach Abs. 3 HGB "Rückstellungen für Pensionen und ähnliche Verpflichtungen". Der Begriff "Pensionsrückstellungen" wird aber auch hier und auch in Bilanzen nach ausländischen oder internationalen Standards verwendet. Da bei Verpflichtungen aus betrieblicher Altersversorgung unklar ist, ob, wann und in welcher Höhe es zu einer Zahlung an den Versorgungsberechtigten kommt, werden hierfür in der Bilanz keine Verbindlichkeiten, sondern Rückstellungen ausgewiesen. Der Begriff Pension steht in diesem Zusammenhang ganz allgemein für betriebliche Altersversorgung, manchmal auch (insbesondere steuerlich) nur für die unmittelbare Versorgungszusage. Es ist nicht Voraussetzung, dass eine lebenslange Rente gezahlt wird; Pensionsrückstellungen werden auch für Zusagen auf...

Produktinformationen

Titel: Handelsrecht (Deutschland)
Untertitel: Handelsrecht, Prokura, Kaufmann, Firma, Pensionsrückstellung, Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung, Handelsvertreterrecht, Vermögensgegenstand, Schwebendes Geschäft
Editor:
EAN: 9781233219223
ISBN: 978-1-233-21922-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Anzahl Seiten: 92
Gewicht: g
Größe: H246mm x B189mm x T5mm
Jahr: 2011