Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Wissenschaftspolitik

  • Fester Einband
  • 567 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Erste Gesamtdarstellung zur Wissenschaftspolitik This book aims to help revive interest in statistics education; to offer accessib... Weiterlesen
20%
107.00 CHF 85.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Erste Gesamtdarstellung zur Wissenschaftspolitik This book aims to help revive interest in statistics education; to offer accessible information for non-statisticians on specific terms, methods and applications; and to enable researchers, managers and practitioners to refresh their knowledge of statistics.

Das Wissenschaftssystem befindet sich in einer Phase der tief greifenden Umgestaltung. Erstmals gibt es mit diesem Handbuch einen systematischen Überblick zur Wissenschaftspolitik auf dem neuesten Stand der Forschung. Theorien, Konzepte, Wirkungsfelder und Steuerungsinstrumente werden ebenso wie alle wichtigen Akteure und Institutionen der Wissenschaftspolitik behandelt. Abgerundet wird das Handbuch durch einen Blick auf einige ausgewählte Länder.

Autorentext

:Dr. Dagmar Simon ist am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung tätig. Prof. Dr. Andreas Knie ist am Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung tätig. Prof. Dr. Stefan Hornbostel ist am Institut für Forschungsinformation und Qualitätssicherung in Bonn tätig.



Inhalt

Übergreifende Gesichtspunkte: Wandlungsprozesse, Akteure und Interessen - Theorien und Konzepte zur Deutung von Wissenschaftspolitik - Wirkungsfelder der Wissenschaftspolitik - Steuerungsinstrumente der Wissenschaftspolitik - Akteure der Wissenschaftspolitik - Institutionen des Wissenschaftssystems - Forschungspolitik der Unternehmen - Wissenschaftspolitik im europäischen Rahmen - Wissenschaftspolitik in ausgewählten Ländern

Produktinformationen

Titel: Handbuch Wissenschaftspolitik
Editor:
EAN: 9783531157429
ISBN: 978-3-531-15742-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaft
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 567
Gewicht: 1027g
Größe: H245mm x B180mm x T37mm
Jahr: 2010