Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Wirtschafts- und Steuerstrafrecht

  • Fester Einband
  • 2367 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zum Werk Umfassend behandelt das Handbuch alle tatsächlichen und rechtlichen Aspekte der Wirtschaftskriminalität. In anschaulicher... Weiterlesen
20%
197.00 CHF 157.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zum Werk Umfassend behandelt das Handbuch alle tatsächlichen und rechtlichen Aspekte der Wirtschaftskriminalität. In anschaulicher Weise sind die typischen Betätigungsfelder, Organisationsformen, Vorgehensweisen und Zielrichtungen des Wirtschaftsstraftäters dargestellt. Jedes Kapitel beginnt in der Regel mit einer kurzen Darstellung der wirtschaftlichen Abläufe, soweit sie für die strafrechtlichen Verhaltensweisen von Bedeutung sind. Eine Erläuterung der spezifischen straf- und strafprozessrechtlichen Fragen schließt sich an; ermittlungstechnische Probleme werden stets berücksichtigt. Vorteile auf einen Blick - umfassende Darstellung des gesamten Spektrums der Wirtschaftskriminalität - anschauliche Schilderung der Deliktsfelder und wirtschaftlichen Abläufe - breit aufgestelltes Autorenteam aus Justiz, Anwaltschaft, Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung Zur Neuauflage Die 5. Auflage des Handbuchs trägt den sich wandelnden Erscheinungsformen wirtschaftskriminellen Handelns in besonderer Weise Rechnung durch: - zusätzliche Kapitel zur Compliance und zum Handels- und Gesellschaftsstrafrecht - umfassende Erläuterungen zur Strafbarkeit unternehmerischer Entscheidungen ("Managerkriminalität") - erweiterte Ausführungen zur Geldwäsche, organisierten Kriminalität und internationalen Rechtshilfe - vertiefte Darstellungen der Internetkriminalität - stärkere Berücksichtigung der Verständigung im Strafverfahren in Wirtschaftsstrafsachen - die Einarbeitung des neuen Rechts der Vermögensabschöpfung im Straf- und Ordnungswidrigkeitenverfahren Das Werk befindet sich auf dem Bearbeitungsstand Sommer 2019. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Staatsanwälte, Richter, Wirtschaftsunternehmen, Steuerrechtler, Polizei und Zoll.