Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Wärmebehandeln und Beschichten

  • Fester Einband
  • 639 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Handbuch der Fertigungstechnik ist die 2., vollständig neu bearbeitete Auflage des im Zeitraum von 1979 bis 1994 im Carl Hanse... Weiterlesen
20%
370.00 CHF 296.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das Handbuch der Fertigungstechnik ist die 2., vollständig neu bearbeitete Auflage des im Zeitraum von 1979 bis 1994 im Carl Hanser Verlag erschienen mehrbändigen Werkes. Es ist ein in seiner Themenbreite und Tiefe bis heute unerreichtes Nachschlagewerk für die Ingenieure der Fertigungstechnik. In der Neuauflage wird diese Tradition fortgesetzt. Der Band Wärmebehandeln und Beschichten ist eine einzigartige Kombination von Fertigungsverfahren zur Einstellung und Optimierung des "Innen und Außen" von metallischen Endprodukten. Er enthält die Verfahren wie Härten, Glühen, Chromieren, Nitrieren, Aufdampfen, Auftragen, Galvanisieren, Sputtern, Lackieren, Emaillieren, Polymerisieren, Plattieren, Walzen, Spritzen, Tauchen und viele mehr. In anwendungstechnischen Vergleichen werden die Vor- und Nachteile der Verfahren für unterschiedliche Beschichtungssysteme bzw. Legierungen gezeigt. Hinweise zur Kontrolle entscheidender Verfahrensparameter helfen dem Anwender bei der Prozessgestaltung und -verbesserung sowie bei der Überwachung und Minimierung von Umwelt- und Arbeitslatzbelastungen. Detaillierte Beschreibungen von Beschichtungsanlagen, Öfen und Verfahren zur Vorbehandlung, Nachbehandlung und Prüfung runden das Werk ab. Zur Edition Handbuch der Fertigungstechnik gehören außerdem: Handbuch Urformen Handbuch Umformen Handbuch Spanen Handbuch Fügen, Handhaben und Montieren

Autorentext
Der Gesamtherausgeber des Handbuchs Fertigungstechnik, Günter Spur, leitete als Professor der Technischen Universität Berlin das Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb sowie das von ihm gegründete Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik, die
unter seiner Leitung als Produktionstechnisches Zentrum Berlin zusammengefasst wurden.
Hans-Werner Zoch ist Geschäftsführender Direktor des IWT - Stiftung Institut für Werkstofftechnik der Universität Bremen. Er ist dort Leiter der Hauptabteilung Werkstofftechnik und außerdem Direktor der Amtlichen Materialprüfungsanstalt der Freien Hansestadt Bremen.

Die Herausgeber sind Mitglieder zahlreicher Gesellschaften und Organisationen.

Klappentext

Das Handbuch der Fertigungstechnik ist die 2., vollständig neu bearbeitete Auflage des im Zeitraum von 1979 bis 1994 im Carl Hanser Verlag erschienen mehrbändigen Werkes. Es ist ein in seiner Themenbreite und Tiefe bis heute unerreichtes Nachschlagewerk für die Ingenieure der Fertigungstechnik. In der Neuauflage wird diese Tradition fortgesetzt. Der Band Oberflächentechnik ist in drei Teile aufgeteilt: Beschichtung, Wärmebehandlung, Randschichtverfestigung. Er enthält alle spanlosen Verfahren zur Bearbeitung metallischer Oberflächen und Randschichten. Dazu gehören z.B. Metallplattieren, Galvanisieren, Lackieren, Tauchen und Härten.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Wärmebehandeln und Beschichten
Untertitel: Edition, Handbuch der Fertigungstechnik
Editor:
EAN: 9783446427792
ISBN: 978-3-446-42779-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hanser Fachbuch
Genre: Maschinenbau
Anzahl Seiten: 639
Gewicht: 1857g
Größe: H277mm x B207mm x T37mm
Jahr: 2015
Auflage: Neuauflage
Land: DE