Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Verbundwerkstoffe

  • Fester Einband
  • 554 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das umfassende Handbuch über Faserverbundwerkstoffe mit polymerer Matrix: Verbundwerkstoffe und insbesondere die faserverstärkten ... Weiterlesen
20%
221.00 CHF 176.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das umfassende Handbuch über Faserverbundwerkstoffe mit polymerer Matrix: Verbundwerkstoffe und insbesondere die faserverstärkten Polymere haben sich zu einer eigenständigen Werkstoffgruppe entwickelt und die Nische eines exklusiven Hochleistungswerkstoffs verlassen. Neue Anwendungen sind imageprägend und zeigen eine eindeutige Richtung hin zu konsequenten Leichtbautechnologien in größeren Stückzahlen. Dies und einige wichtige Neuentwicklungen zur Herstellung von Faser-Kunststoff-Verbunden machten die Überarbeitung und Aktualisierung dieses Standardwerks erforderlich. -Neue Prozessentwicklungen wurden insbesondere dann berücksichtigt wenn diese ein hohes Umsetzungspotential aufweisen und eine industrielle Einführung absehbar ist. -Die Schnittstellen der Verarbeitungstechnik zu den eingesetzten Materialien und Bauweisen werden besprochen. -Der Überblick aller modernen Verfahren wird ergänzt durch die physikalisch-chemischen Grundlagen und die Darstellung der Entwicklungstendenzen unter den Aspekten der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. -Auf die simultane Zusammenarbeit zwischen Konstruktion und Fertigung in der Entwicklung für eine werkstoffgerechte und wirtschaftliche Produktion wird besonders eingegangen. -Die etablierten Verarbeitungsprozesse, deren werkstoffliche und prozesstechnischen Grundlagen, die Verfahrensbeschreibung und ein starker Praxisbezug stehen im Fokus. -Konzipiert als Handbuch und Nachschlagewerk für den Ingenieur. -Die Herausgeber und Fachautoren verfügen über langjährige Praxiserfahrung und sind auf dem Stand der aktuellsten Forschung.

Autorentext

Die Herausgeber arbeiten am Institut für Verbundwerkstoffe GmbH: Prof. Manfred Neitzel (ehemaliger Geschäftsführer), Prof. Peter Mitschang (technisch-wissenschaftlicher Direktor), Ulf Breuer (Geschäftsführer)



Klappentext

Das umfassende Handbuch über Faserverbundwerkstoffe mit polymerer Matrix: Verbundwerkstoffe und insbesondere die faserverstärkten Polymere haben sich zu einer eigenständigen Werkstoffgruppe entwickelt und die Nische eines exklusiven Hochleistungswerkstoffs verlassen. Neue Anwendungen sind imageprägend und zeigen eine eindeutige Richtung hin zu konsequenten Leichtbautechnologien in größeren Stückzahlen. Dies und einige wichtige Neuentwicklungen zur Herstellung von Faser-Kunststoff-Verbunden machten die Überarbeitung und Aktualisierung dieses Standardwerks erforderlich. -Neue Prozessentwicklungen wurden insbesondere dann berücksichtigt wenn diese ein hohes Umsetzungspotential aufweisen und eine industrielle Einführung absehbar ist. -Die Schnittstellen der Verarbeitungstechnik zu den eingesetzten Materialien und Bauweisen werden besprochen. -Der Überblick aller modernen Verfahren wird ergänzt durch die physikalisch-chemischen Grundlagen und die Darstellung der Entwicklungstendenzen unter den Aspekten der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit. -Auf die simultane Zusammenarbeit zwischen Konstruktion und Fertigung in der Entwicklung für eine werkstoffgerechte und wirtschaftliche Produktion wird besonders eingegangen. -Die etablierten Verarbeitungsprozesse, deren werkstoffliche und prozesstechnischen Grundlagen, die Verfahrensbeschreibung und ein starker Praxisbezug stehen im Fokus. -Konzipiert als Handbuch und Nachschlagewerk für den Ingenieur. -Die Herausgeber und Fachautoren verfügen über langjährige Praxiserfahrung und sind auf dem Stand der aktuellsten Forschung.



Zusammenfassung
Das umfassende Handbuch über Faserverbundwerkstoffe mit polymerer Matrix:

Verbundwerkstoffe und insbesondere die faserverstärkten Polymere haben sich zu einer eigenständigen Werkstoffgruppe entwickelt und die Nische eines exklusiven Hochleistungswerkstoffs verlassen. Neue Anwendungen sind imageprägend und zeigen eine eindeutige Richtung hin zu konsequenten Leichtbautechnologien in größeren Stückzahlen. Dies und einige wichtige Neuentwicklungen zur Herstellung von Faser-Kunststoff-Verbunden machten die Überarbeitung und Aktualisierung dieses Standardwerks erforderlich.

-Neue Prozessentwicklungen wurden insbesondere dann berücksichtigt wenn diese ein hohes Umsetzungspotential aufweisen und eine industrielle Einführung absehbar ist.
-Die Schnittstellen der Verarbeitungstechnik zu den eingesetzten Materialien und Bauweisen werden besprochen.
-Der Überblick aller modernen Verfahren wird ergänzt durch die physikalisch-chemischen Grundlagen und die Darstellung der Entwicklungstendenzen unter den Aspekten der Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit.
-Auf die simultane Zusammenarbeit zwischen Konstruktion und Fertigung in der Entwicklung für eine werkstoffgerechte und wirtschaftliche Produktion wird besonders eingegangen.
-Die etablierten Verarbeitungsprozesse, deren werkstoffliche und prozesstechnischen Grundlagen, die Verfahrensbeschreibung und ein starker Praxisbezug stehen im Fokus.
-Konzipiert als Handbuch und Nachschlagewerk für den Ingenieur.
-Die Herausgeber und Fachautoren verfügen über langjährige Praxiserfahrung und sind auf dem Stand der aktuellsten Forschung.

Leseprobe
1. Einführung: Stand der Technik, Entwicklung, Ökobilanz
2. Werkstoffe: Fasern, Matrixsysteme, Grenzfläche und phase, Biopolymere
3. Textile Halbzeuge: Halbzeugformen, Biaxialgewirke
4. Preformverfahren: direkt und sequentiell
5. Imprägnierte Halbzeuge: Duroplastprepregs, Thermoplastische Prepregs, Hybridgewebe (TwinTex), Thermplast UD-Tapes
6. Grundlagen der Verarbeitungsprozesse: Imprägnierung, Prozessketten, Qualitätsmanagement, Simulation (ProSimFRT und Induktionsschweißen)
7. Bauweisen und Smart-Structures
8. Autoklaventechnik
9. Pultrusionsverfahren: Duroplast- und Thermoplast-Pultrusion, Verfahrenskombination, DexWin, Pullwinding, Fußbodenquerträger
10. Wickel- und Legetechnik
11. Harzinjektionsverfahren: Vakuuminjektionsverfahren, Resin Transfer Molding, Vacuum Assisted Resin, Transfer Molding, Hochdruck-RTM
12. Pressverfahren: Fließverfahren, Thermoformen, Rollformen, Verfahrenskombinationen
13. Bearbeitung und Oberflächenbehandlung
14. Materialkreisläufe: Gesetzliche Grundlagen, Werkstoffliche- und Rohstoffliche Verwertung, Faserrecycling, Prepregrecycling
15. Fügeverfahren für FKV: Duroplastischer- und Thermoplastischer-Verbunde, Physikalische Grundlagen, Prüfmethoden
16. Arbeitssicherheit
17. Werkzeugbau

Inhalt
Aus dem Inhalt: 1. Einführung: Stand der Technik, Entwicklung, Ökobilanz 2. Werkstoffe: Fasern, Matrixsysteme, Grenzfläche und phase, Biopolymere 3. Textile Halbzeuge: Halbzeugformen, Biaxialgewirke 4. Preformverfahren: direkt und sequentiell 5. Imprägnierte Halbzeuge: Duroplastprepregs, Thermoplastische Prepregs, Hybridgewebe (TwinTex), Thermplast UD-Tapes 6. Grundlagen der Verarbeitungsprozesse: Imprägnierung, Prozessketten, Qualitätsmanagement, Simulation (ProSimFRT und Induktionsschweißen) 7. Bauweisen und Smart-Structures 8. Autoklaventechnik 9. Pultrusionsverfahren: Duroplast- und Thermoplast-Pultrusion, Verfahrenskombination, DexWin, Pullwinding, Fußbodenquerträger 10. Wickel- und Legetechnik 11. Harzinjektionsverfahren: Vakuuminjektionsverfahren, Resin Transfer Molding, Vacuum Assisted Resin, Transfer Molding, Hochdruck-RTM 12. Pressverfahren: Fließverfahren, Thermoformen, Rollformen, Verfahrenskombinationen 13. Bearbeitung und Oberflächenbehandlung 14. Materialkreisläufe: Gesetzliche Grundlagen, Werkstoffliche- und Rohstoffliche Verwertung, Faserrecycling, Prepregrecycling 15. Fügeverfahren für FKV: Duroplastischer- und Thermoplastischer-Verbunde, Physikalische Grundlagen, Prüfmethoden 16. Arbeitssicherheit 17. Werkzeugbau

Produktinformationen

Titel: Handbuch Verbundwerkstoffe
Untertitel: Werkstoffe, Verarbeitung, Anwendung
Editor:
EAN: 9783446436961
ISBN: 978-3-446-43696-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Hanser Fachbuch
Genre: Chemische Technik
Anzahl Seiten: 554
Gewicht: 1172g
Größe: H245mm x B174mm x T38mm
Jahr: 2014
Auflage: 2., aktual., erw. A.
Land: DE