Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Verbandskommunikation

  • Fester Einband
  • 460 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Ein neues Forschungsfeld im Überblick Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Walter DürrBis heute ist die Verbandskommunikation in ver... Weiterlesen
20%
82.00 CHF 65.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Ein neues Forschungsfeld im Überblick Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Walter Dürr

Bis heute ist die Verbandskommunikation in verschiedenen Wissenschaftsdisziplinen nur selten thematisiert worden. Dies überrascht angesichts des wachsenden Berufsfeldes der Verbandskommunikatoren. Das Handbuch Verbandskommunikation systematisiert erstmals zentrale Fragestellungen dieses Forschungsbereiches. In den vier wissenschaftlichen Hauptkapiteln werden die Funktionen und Strukturen der Verbände, anschließend die Grundlagen und Zugangsweisen zur Verbandskommunikation, die Mitgliederkommunikation sowie die Beziehungen zur Öffentlichkeit diskutiert. In einem abschließenden Hauptkapitel konkretisieren Fallbeispiele die Ergebnisse und ermöglichen damit einen Transfer zwischen Theorie und Praxis.

Vorwort
Ein neues Forschungsfeld im Überblick

Autorentext
Dr. Olaf Hoffjann ist Professor für Kommunikationsmanagement an der Mediadesign Hochschule in Berlin.
Dr. Roland Stahl ist Leiter Kommunikation der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) sowie geschäftsführender Vizepräsident des Bundesverbandes der Pressesprecher.


Inhalt
Verbände: Funktionen und aktuelle Entwicklungen.- Verbände: Funktionen und Strukturen.- Verbände als Dienstleister.- Verbandskommunikation: Grundlagen und Zugangsweisen.- Verbandskommunikation und Kommunikationsmanagement: eine systemtheoretische Perspektive.- Verbandskommunikation aus der Perspektive der Agenturtheorie und der Netzwerkforschung.- Verbandsführung und Öffentlichkeitsarbeit.- Integrierte Verbandskommunikation.- Das strukturelle Dilemma der Verbandskommunikation.- Strukturen der Kommunikationsarbeit von Verbänden: empirische Befunde.- Verbandskommunikatoren in Deutschland: empirische Befunde.- Verbandskommunikation und Mitglieder.- Mitgliederkommunikation von Verbänden.- Verbandszeitschriften: empirische Befunde.- Verbandskommunikation und Öffentlichkeit.- Verbände zwischen Öffentlichkeit, Medien und Politik.- Die Mobilisierung von Öffentlichkeit: Formen des politischen Protestes.- Kampagnen-Kommunikation von Verbänden: ein deutsch-schweizerischer Vergleich.- Online-Kommunikation von Verbänden.- Grassroots Campaigning.- Verbands-PR und Lobbying im Vergleich.- Krisenkommunikation deutscher Verbände.- Fallbeispiele.- Verbandskommunikation in Veränderungsprozessen: Call Center Forum Deutschland e.V..- Kommunikation zwischen wirtschaftlichem Erfolg und Verbandsmission: Stationäre Suchthilfe des Katholischen Männerfürsorgevereins München e.V..- Externalisierung von Reformkommunikation: die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft.- Verbandskommunikation im liberalisierten Umfeld: Bundesverband der Deutschen Fluggesellschaften e.V..- Verantwortungskommunikation von Verbänden: American Chamber of Commerce.- Verbandskommunikation auf nationaler und lokaler Ebene: Verband Deutscher Verkehrsunternehmen.- Verbandskommunikation zu komplexen Themen: gematik Gesellschaft für Telematikanwendungen der Gesundheitskarte mbH.- Verbandskommunikation im Netzwerk: Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde e.V. und das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit.- Kommunikation für Dachverbände: Deutscher Führungskräfteverband.- Guerilla-PR von Verbänden: Kassenärztliche Bundesvereinigung.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Verbandskommunikation
Editor:
EAN: 9783531167879
ISBN: 978-3-531-16787-9
Format: Fester Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialwissenschaften
Genre: Medien & Kommunikation
Anzahl Seiten: 460
Gewicht: 1002g
Größe: H241mm x B171mm x T35mm
Jahr: 2010
Auflage: 2010