Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Sprachkritik

  • Fester Einband
  • 439 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Sprachkritik ist - in einem ganz allgemeinen Verständnis - die positive wie negative Würdigung der menschlichen Sprache und ihrer ... Weiterlesen
20%
120.00 CHF 96.00
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 10.04.2020
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Sprachkritik ist - in einem ganz allgemeinen Verständnis - die positive wie negative Würdigung der menschlichen Sprache und ihrer Leistungen sowie des Gebrauchs, der von ihr gemacht wird. Diese Würdigung kann sich auf verschiedene Sprachbeschreibungsebenen beziehen: etwa auf das Wort und auf den Satz, auf den Text und auf den Diskurs, auf die Rechtschreibung und auf den Stil. Als wissenschaftliche Handlung setzt Sprachkritik theoretische Grundlagen, systematische Ansätze und Methoden der Beschreibung und Bewertung von Sprache und Sprachgebrauch voraus. Ausgehend von dem Konzept der funktionalen Angemessenheit präsentiert das Handbuch den aktuellen Forschungsstand der linguistisch begründeten Sprachkritik.

Autorentext
Thomas Niehr ist Professor für Germanistische Sprachwissenschaft an der RWTH Aachen. Jörg Kilian ist Professor für Deutsche Philologie / Didaktik der deutschen Sprache an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Jürgen Schiewe war bis 2018 Professor für Germanistische Sprachwissenschaft an der Universität Greifswald.

Inhalt
I. Einleitung.- II. Wortkritik.- III. Text-/Stilkritik.- IV. Diskurskritik.- V. Kritik am kommunikativen Handeln.- VI. Querschnittsthemen.- VII. Anhang

Produktinformationen

Titel: Handbuch Sprachkritik
Editor:
EAN: 9783476048516
ISBN: 978-3-476-04851-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Metzler Verlag, J.B.
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 439
Gewicht: g
Größe: H240mm x B168mm
Veröffentlichung: 10.04.2020
Jahr: 2020
Auflage: 1. Aufl. 2019