Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Regionalbanken

  • Leinen-Einband
  • 734 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der tief greifende und notwendige strukturelle Wandel in der Kreditwirtschaft wird derzeit durch den konjunkturverursachten Wertbe... Weiterlesen
20%
202.00 CHF 161.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der tief greifende und notwendige strukturelle Wandel in der Kreditwirtschaft wird derzeit durch den konjunkturverursachten Wertberichtigungsbedarf im Kredit- und Beteiligungsportfolio, den Rückgang von Zinsüberschüssen sowie den Kosten eines viel zu hohen Verwaltungsapparates vieler Institute erheblich verschärft. Diesen Entwicklungen gegenüber müssen auch europäische Regionalbanken ihre Zukunftsfähigkeit bewahren. Aus diesen Veränderungsprozessen werden nur diejenigen Institute gestärkt hervorgehen, die inmitten struktureller Umbrüche Chancen erkennen und diese konsequent in Erträge umsetzen. Entscheidend dafür ist es, klare Strategien zu entwickeln. Das erfordert einen Modernisierungsprozess, der beispielhaft sein wird. Ein richtungweisendes Buch und Nachschlagewerk, das Antworten auf die heutigen und zukünftigen Herausforderungen in der Finanzdienstleistungsbranche gibt. Namhafte Experten aus Wissenschaft, Praxis und Unternehmensberatungen..

Vorwort
Konzepte für die Bankenlandschaft der Zukunft

Autorentext
Bernhard Schäfer, Vorstand der Sparkasse Hannover für den Verantwortungsbereich Planung und Steuerung, Revision sowie Risikocontrolling.






Klappentext
Gerade die Dezentralität erweist sich immer mehr als entscheidender Standortfaktor im europäischen Wettbewerb. Damit aber die deutschen Regionalbanken ihre günstige Ausgangsposition auch nachhaltig in Erträge für sich und Nutzen für ihre Kunden umsetzen können, müssen sie weiterhin energisch die ökonomischen, technologischen und sozialen Herausforderungen des europäischen Marktes annehmen und bewältigen. Das Handbuch Regionalbanken bietet auf diesem Weg auch in seiner zweiten Auflage wertvolle Denkanstöße und nützliche Strategietipps aus der Praxis. Sie betreffen die Bereiche Fusionen & Kooperationen, Markt & Vertrieb sowie Personal und Struktur. Einen neuen Schwerpunkt bildet die Corporate Governance. Weder Sparkassen noch Genossenschaftsbanken noch private Regionalbanken einschließlich ihrer Regionalverbände werden sich künftig dieser Thematik verschließen können. Die vorgestellten Konzepte und Lösungsansätze stammen von namhaften Experten aus Wissenschaft, Finanzpraxis und Unternehmensberatungen.




Inhalt
Regionalbanken im Wettbewerb
Strategieorientiertes Management in Regionalbanken
Fusionen als strategische Option für Regionalbanken
Kooperationen in Verbundsystemen
Markt & Vertrieb
Personal & Struktur
Corporate Governance als Herausforderung für Regionalbanken

Produktinformationen

Titel: Handbuch Regionalbanken
Editor:
EAN: 9783834903853
ISBN: 978-3-8349-0385-3
Format: Leinen-Einband
Herausgeber: Gabler
Genre: Betriebswirtschaft
Anzahl Seiten: 734
Gewicht: 1508g
Größe: H242mm x B180mm x T42mm
Jahr: 2007
Auflage: 2. A.