Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Störung bei TWINT Weitere Informationen

Aufgrund einer Störung kann es zurzeit, zu Einschränkungen beim Bezahlen mit TWINT kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

schliessen

Handbuch Modellbildung und Simulation in den Sozialwissenschaften

  • Fester Einband
  • 1079 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Das Handbuch Modellbildung und Simulation in den Sozialwissenschaften bietet in 37 Artikeln einen umfassenden Überblick über sozia... Weiterlesen
20%
208.00 CHF 166.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Handbuch Modellbildung und Simulation in den Sozialwissenschaften bietet in 37 Artikeln einen umfassenden Überblick über sozialwissenschaftliche Modellbildung und Simulation. Es vermittelt wissenschaftstheoretische und methodische Grundlagen sowie den Stand der Forschung in den wichtigsten Anwendungsgebieten. Behandelt werden realistische, strukturalistische und konstruktivistische Zugriffe auf Modellbildung und Simulation, bedeutende Methoden und Typen der Modellierung (u.a. stochastische Prozesse und Bayes-Verfahren, nutzen- und spieltheoretische Modellierungen) und Ansätze der Computersimulation (z.B. Multi-Agenten-Modelle, zelluläre Automaten, neuronale Netze, Small Worlds). Die Anwendungskapitel befassen sich u.a. mit sozialen Dilemmata, sozialen Normen, Innovation und Diffusion, Herrschaft und Organisation, Gewalt und Krieg.

Autorentext

Prof. Dr. Norman Braun + war Universitätsprofessor für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Prof. Dr. Nicole J. Saam ist Universitätsprofessorin für Methoden der empirischen Sozialforschung an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg.



Zusammenfassung
"... ein umfassendes Werk, das einen aktuellen, deutschsprachigen Überblick über dieses Thema bietet. ... Einerseits soll es als Überblicks- und Nachschlagewerk für die verschiedenen Modellierungs- und Simulationsansätze sowie ihre Grundlagen und Anwendungen dienen. Andererseits soll das Werk aber auch einen einführenden Einstieg in die Modellbildung und Simulation bieten, der von Studierenden genutzt, aber auch von Lehrenden im Unterricht eingesetzt werden kann ..." (Dr. Klaus Manhart, in: Soziologische Revue, Jg. 40, Heft 1, 2017)

Inhalt

Einführung und Übersicht.- Metatheorie und Methodologie.- Methoden und Typen der Modellierung.- Simulationsansätze.- Themenbereich "Soziale Ordnung und Strukturen".- Themenbereich "Sozialer Wandel".

Produktinformationen

Titel: Handbuch Modellbildung und Simulation in den Sozialwissenschaften
Editor:
EAN: 9783658011635
ISBN: 978-3-658-01163-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 1079
Gewicht: 1912g
Größe: H249mm x B182mm x T60mm
Jahr: 2014
Auflage: 2015
Land: NL