Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Methoden der Organisationsforschung

  • Kartonierter Einband
  • 745 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Alle Methoden der Organisationsforschung auf einen Blick! Filling the need for a text devoted to intraperitoneal therapy for ovari... Weiterlesen
20%
134.00 CHF 107.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Alle Methoden der Organisationsforschung auf einen Blick! Filling the need for a text devoted to intraperitoneal therapy for ovarian cancer, this volume presents both the fundamental methods for optimal care, and the most up-to-date results of clinical trial phases I, II and III. Topics include patient criteria, drug selection, administration guides, and more.

Das Handbuch bietet einen hervorragenden Überblick über alle wichtigen Methoden der Organisationsforschung. Es werden nach einem einheitlichen Konzept die relevanten quantitativen und qualitativen Methoden von ausgewiesenen Experten vorgestellt und erklärt.

Autorentext
Dr. Stefan Kühl ist Professor für Soziologie an der Fakultät für Soziologie der Universität Bielefeld.
Dr. Petra Strodtholz ist im Bereich Beratung und Weiterbildung tätig.
Andreas Taffertshofer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und Koordinator des Forschungsprojekts "Organisationsberatung" an der TU Chemnitz.

Klappentext
Das Handbuch verschafft einen umfassenden Überblick über die quantitativen und qualitativen Methoden der Organisationsforschung.
Die übergreifende Struktur, die durchgängige Herangehensweise und der hohe Praxisbezug versetzen Wissenschaftler, Studierende und insbesondere Praktiker in die Lage, das Methodeninstrumentarium der Organisationsforschung gezielt für eigene Zwecke zu nutzen.

Zusammenfassung
"Umfassend und fundiert, ausgestattet mit einem breiten Wissen, so stellen sich die einzelnen Methoden durch den jeweiligen Autor im Buch dar [...]. Das Handbuch stellt für den breiten Bereich der mit Organisationen beschäftigten ein fast unverzichtbares Hilfsmittel in der Arbeit mit Methoden der Organisationsforschung dar." www.info-sozial.de, 30.09.2010 "Ein sehr gelungenes Handbuch mit hoher praktischer Verwertbarkeit in der Lehre. Der Einsatz in (Haupt-)Seminaren ist unter professioneller Anleitung sicher höchst effektiv. Empfehlenswert ist daneben die Verwendung als Begleitlektüre, denn viele der Beiträge sind kurzweilig geschrieben und öffnen nicht nur den Methodenblick, sondern geben auch Einblick in Forschungsstudien, von denen man zuvor nicht unbedingt gehört hat. So weckt die Lektüre den Wunsch nach neuen vielfältigen Forschungsaktivitäten - was will man mehr." www.socialnet.de, 08.01.2010

Inhalt
Quantitative und Qualitative Methoden - Befragungen - Organizational Survey - Delphi-Befragung - Repertory Grid - Simulation und Modellierung - Experiment und Planspiel - Beobachtungen - Strukturierte Beobachtung - Beobachtung mit SYMLOG - Analysemethoden etc.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Methoden der Organisationsforschung
Untertitel: Quantitative und Qualitative Methoden
Editor:
EAN: 9783531158273
ISBN: 978-3-531-15827-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 745
Gewicht: 1218g
Größe: H238mm x B174mm x T43mm
Jahr: 2009
Land: DE