Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Medienpädagogik

  • Kartonierter Einband
  • 602 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Leseprobe
Neues Kompendium Medienpädagogik An essential resource for researchers and clinicians alike, this text provides a wide range of ev... Weiterlesen
20%
134.00 CHF 107.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Neues Kompendium Medienpädagogik An essential resource for researchers and clinicians alike, this text provides a wide range of evidence-based methods in an immediately useful presentation from infancy through adolescence. Noted experts offer the most up-to-date findings in pressing areas.

Das Handbuch Medienpädagogik liefert Studierenden, pädagogischen Praktikern und Wissenschaftlern einen fundierten und systematisch aufgebauten Überblick über Theorie, Forschung, Geschichte, gegenwärtige Diskussionspunkte und Handlungsfelder der noch verhältnismäßig jungen erziehungswissenschaftlichen Teildisziplin Medienpädagogik. Unterschiedliche Expertinnen und Experten behandeln Strömungen und Theorien der Medienpädagogik, Methoden und Richtungen der Medienforschung sowie den Zusammenhang von Medienentwicklung und Medienpädagogik. Weiterhin werden Aufgaben und Handlungsfelder sowie berufliche und professionelle Aspekte der Medienpädagogik diskutiert.

Vorwort
Neues Kompendium Medienpädagogik

Autorentext
Dr. Uwe Sander ist Professor für Jugendforschung und Medienpädagogik an der Fakultät für Erziehungswissenschaft der Universität Bielefeld.

Dr. Friederike von Friederike von Gross ist ...
Dr. Kai-Uwe Hugger ist Professor für Medienpädagogik und Mediendidaktik an der Humanwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln.



Zusammenfassung
"Das "Handbuch Medienpädagogik" [ist] allen [zu] empfehlen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, vor allem den "Daran sind die Medien schuld!" - Überzeugten. Sie könnten bei der Lektüre eines Besseren belehrt werden." UNSERE KINDER - Das Fachjournal für Bildung und Betreuung in der frühen Kindheit, 6-2009 "Insgesamt bietet das Handbuch Medienpädagogik [...] eine gut strukturierte und systematische Gliederung von Aufsätzen aus unterschiedlichen Bereichen und Wissenschaftsdisziplinen des sehr heterogenen Feldes der Medienpädagogik. Dadurch wird es dem Ziel der Herausgeber gerecht, 'sowohl Studierenden, pädagogischen Berufspraktikern als auch Wissenschaftlern einen fundierten und systematisch aufgebauten Überblick über Theorie, Forschung, geschichte, gegenwärtige Diskussionspunkte und Handlungsfelder der noch verhältnismäßig jungen erziehungswissenschaftlichen Teildisziplin (zu) liefern' [...]." tv diskurs, 4-2009 "Das Handbuch leistet [...] nicht nur als umfassende Einführung zu den Begrifflichkeiten und Konzepten der Medienpädagogik einen wichtigen Beitrag, sondern unterstützt zugleich auch eine weitere Professionalisierung der noch jungen Disziplin der Medienpädagogik." DGWF - Hochschule & Weiterbildung (Deutsche Gesellschaft für wissenschaftliche Weiterbildung und Fernstudium e.V.), 1-2009 "Das Buch greift die gesamte aktuelle Breite des Handlungsfeldes auf und stellt gewisse Praxisbezüge für die Arbeit mit den Medien her. Das Autorenregister weist 75 Namen auf und liest sich wie ein 'Who is Who' der medienpädagogischen Wissenschaften." Wirtschaft und Erziehung, 03-2009 "Damit [mit dem Handbuch]liegt eine umfassender Orientierungshilfe für alle vor, die sich für das weite und letztlich nicht genau definierbare Feld der Medienpädagogik interessieren." Computer + Unterricht - Anregungen und Materialien für das Lernen in der Informationsgesellschaft, 73-2009

Inhalt
Geschichte und Strömungen - Theoretische Bezüge - Sozialwissenschaftliche und psychologische Theorien - Medienphilosophische Theorien - Theorieansätze und Hypothesen - Medienpädagogische Forschung - Medienentwicklung und Medienpädagogik - Diskussionsfelder - Praxisbezüge - Berufliche und professionelle Aspekte der Medienpädagogik.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Medienpädagogik
Editor:
EAN: 9783531150161
ISBN: 978-3-531-15016-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 602
Gewicht: 1151g
Größe: H241mm x B169mm x T43mm
Jahr: 2008