Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Joint Venture

  • Fester Einband
  • 593 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das neue Handbuch: Die Autoren stellen alle in Verbindung mit Joint Ventures auftretende Rechtsfragen umfassend und praxisgerecht ... Weiterlesen
20%
140.00 CHF 112.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!

Beschreibung

Das neue Handbuch: Die Autoren stellen alle in Verbindung mit Joint Ventures auftretende Rechtsfragen umfassend und praxisgerecht dar. Nach einer Beschreibung der zahlreichen Erscheinungsformen von Joint Ventures (wie Equity, Contractual oder Operative Joint Venture) werden die wesentlichen rechtlichen Rahmenbedingungen (Steuerrecht, bilanzielle Aspekte, Kartellrecht und Arbeitsrecht) ausführlich dargestellt. Für den Praktiker hilfreich ist die strukturierte und präzise Erläuterung von typischen Joint Venture Klauseln zur Durchführung eines Equity Joint Venture sowie alle hiermit verbundenen M&A-Themen und gesellschaftsrechtlichen Rechtsfragen (vorrangig anhand der GmbH, aber auch mit Schwerpunkt auf AG und Ltd. bzw. Ltd. & Co. KG). Die Ausführungen zum Equity Joint Venture greifen die zuvor dargestellten rechtlichen Rahmenbedingungen an jeweils maßgeblichen Stellen wieder auf, so dass sich ein zusammenhängendes Bild für den Rechtsanwender ergibt. Behandelt werden ferner die Besonderheiten bei der Durchführung eines Contractual Joint Venture. Abschließend werden Gestaltungshinweise für internationale Joint Ventures gegeben. Auch bei von Rechtsprechung und Literatur umstrittenen Themen geben die Autoren praxistaugliche Empfehlungen. Inhalt: A. Einleitung B. Erscheinungsformen des Joint Venture C. Steuerliche Behandlung von Joint Ventures D. Bilanzielle Aspekte von Joint Venture in der duetschen und internationalen Rechnungslegung E. Kartellrecht F. Arbeitsrechtliche Aspekte G. Der Joint Venture Vertrag zur Durchführung eines Equity Joint Venture H. Contractual Joint Venture I. Konfliktlösung .

Das vorliegende Werk stellt aus juristischer Sicht und sicherlich auch aus der Perspektive von Wirtschaftsprüfern eine exzellente Würdigung der juristischen Kernfragen dar, die bei Gemeinschaftsunternehmen auftreten können. Die Darstellung ist für die Angehörigen der rechts- und steuerberatenden Berufe - auch wegen relativ weniger gleichwertiger Konkurrenzprodukte - ohne jede Einschränkung zu empfehlen.
Dr. Thomas Kaligin, Rechtsanwalt, in: Die Wirtschaftsprüfung 2/2011



Autorentext
Die Herausgeber und Autoren: Die Herausgeber Dr. Torsten Fett und Dr. Christoph Spiering sind als Rechtsanwälte in einer namhaften, international beratenden Kanzlei tätig und auf gesellschaftsrechtliche Fragestellungen spezialisiert. Amelie Abt, Dr. Michael K. Bergmann, Karsten Matthieß, Dr. Patricia Nacimiento und Dr. Kathrin Westermann sind als Rechtsanwälte tätig. Dr. Rainer Thum ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht. Dr. Bernhard Arlt ist Steuerberater und Prof. Dr. Axel Bader Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Inhalt
Inhalt: A. Einleitung B. Erscheinungsformen des Joint Venture C. Steuerliche Behandlung von Joint Ventures D. Bilanzielle Aspekte E. Kartellrechtliche Fragestellungen F. Arbeitsrechtliche Aspekte G. Der Joint Venture Vertrag zur Durchführung eines Equity Joint Venture H. Projektvertrag und Strategische Allianz I. Gestaltungshinweise für internationale Joint Ventures.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Joint Venture
Editor:
EAN: 9783811452381
ISBN: 978-3-8114-5238-1
Format: Fester Einband
Herausgeber: Müller C.F.
Genre: Handels- & Wirtschaftsrecht
Anzahl Seiten: 593
Gewicht: 1223g
Größe: H248mm x B179mm x T38mm
Jahr: 2010