Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Energiehandel

  • Fester Einband
  • 645 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das bewährte Standardwerk beleuchtet das Arbeitsfeld des Energiehandels aus juristischer und empirisch-ökonomischer Perspektive. I... Weiterlesen
20%
135.00 CHF 108.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das bewährte Standardwerk beleuchtet das Arbeitsfeld des Energiehandels aus juristischer und empirisch-ökonomischer Perspektive. Im Fokus stehen zentrale Geschäftsfelder (OTC-Handel und Handel an der Börse), Risikomanagementsysteme in der Praxis und aufsichtsrechtliche Bezüge, die innerhalb der Spezialkapitel funktional hergestellt werden. Die 4. Auflage greift neueste Entwicklungen auf, u.a. zu Netting-Konzepten seit der Änderung von 104 InsO, zu den Erläuterungen zu den Standard-Handelsverträgen (EFET) oder durch die Anpassung der MaRisk.

Hohe Regulierungsdichte, intensiver globaler Wettbewerb und stetig wechselnde rechtliche, politische und gesellschaftliche Unwägbarkeiten: Kaum ein Wirtschaftszweig ist so vielseitig, so risikobehaftet und dynamisch wie der Handel mit knappen Energierohstoffen. Das bewährte Handbuch beleuchtet das anspruchsvolle Arbeitsfeld aus juristischer und empirisch-ökonomischer Perspektive. Im Fokus stehen: - Zentrale Geschäftsfelder, die die Handelspraxis bestimmen - der OTC-Handel und der Handel an der Börse, - Risikomanagementsysteme und ihr effizienter Einsatz, mit vielen Umsetzungsbeispielen, - Aufsichtsrechtliche Bezüge, die innerhalb der Spezialkapitel funktional hergestellt werden. Die 4. Auflage des Standardwerks greift neueste Entwicklungen zum nationalen und supranationalen Energiehandel auf, u.a.: - Weiterentwicklung der Netting-Konzepte seit der Änderung von 104 InsO - Aktualisierung der Erläuterungen zu den Standard-Handelsverträgen (EFET) - Aktuelle Fragestellungen im Kontext des Risikomanagements - Energiehandel an der EEX - Anpassung der MaRisk

Autorentext

Herausgegeben von Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt Universität zu Berlin, Frank Scholz, Vattenfall, und Dr. Andreas Schuler, Chief Risk Officer, Vice President, Vattenfall

Mit Beiträgen von Britta Berlinghof, Manager Credit Risk, Dr. Jörg Fried, Rechtsanwalt, Dr. Philipp A. Härle, Rechtsanwalt, Fachanwalt Versicherungsrecht, Fachanwalt Bank- und Kapitalmarktrecht, Prof. Dr. Kai Hufendiek, Universität Stuttgart, Dr. Thomas Pilgram, Dipl.-Kfm., Dipl.-Volksw., Frank Scholz, Dipl.-Kfm., Dipl.-Volksw., Dr. Andreas Schuler, Dipl.-Ing., Prof. Dr. Hans-Peter Schwintowski, Humboldt Universität zu Berlin, Henrik Specht, Dipl.-Volksw.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Energiehandel
Editor:
Schöpfer:
EAN: 9783503176137
ISBN: 978-3-503-17613-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Schmidt, Erich Verlag
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 645
Gewicht: 1122g
Größe: H236mm x B159mm x T48mm
Veröffentlichung: 21.03.2018
Jahr: 2018
Auflage: 4., völlig neu bearbeitete Auflage
Land: DE