Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Digitalisierung in Staat und Verwaltung

  • Fester Einband
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Digitalisierung prägt nicht nur die Marktökonomie, sie gestaltet auch den öffentlichen Sektor neu. Das Handbuch liefert erstmals e... Weiterlesen
20%
120.00 CHF 96.00
Noch nicht erschienen. Erhältlich ab 24.07.2020

Beschreibung

Digitalisierung prägt nicht nur die Marktökonomie, sie gestaltet auch den öffentlichen Sektor neu. Das Handbuch liefert erstmals einen wissenschaftlichen Überblick zum Stand der Digitalisierung in Staat und Verwaltung. Die über 50 Beiträge erläutern Leitprinzipien einer digitalen Staatsentwicklung, Instrumente einer digitalisierten Verwaltung und Anwendungen digitaler Steuerung in einzelnen Politikfeldern. Das Handbuch liefert zudem den aktuellen Diskussionsstand zu Grundfragen der Sicherung von Freiheit und Privatheit, sozialer Gerechtigkeit und Demokratie unter Bedingungen der Digitalisierung.

Autorentext

Dr. Tanja Klenk ist Professorin für Verwaltungswissenschaft an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg.

Dr. Frank Nullmeier ist Professor für Politikwissenschaft an der Universität Bremen.
Dr. Göttrik Wewer ist Vice President E-Government Deutsche Post AG.

Produktinformationen

Titel: Handbuch Digitalisierung in Staat und Verwaltung
Untertitel: Springer Reference Sozialwissenschaften
Editor:
EAN: 9783658236670
ISBN: 978-3-658-23667-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Springer-Verlag GmbH
Genre: Sozialwissenschaften, Recht & Wirtschaft
Gewicht: g
Größe: H235mm x B155mm
Veröffentlichung: 24.07.2020
Jahr: 2020
Auflage: 1. Aufl. 2020

Weitere Produkte aus der Reihe "Springer Reference Sozialwissenschaften"