Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch des Staatsrechts

  • Fester Einband
  • 884 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Seit Begründung der auf zehn Bände angelegten Edition HANDBUCH DES STAATSRECHTS im Jahre 1987 sind gravierende politische Veränder... Weiterlesen
20%
190.00 CHF 152.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Seit Begründung der auf zehn Bände angelegten Edition HANDBUCH DES STAATSRECHTS im Jahre 1987 sind gravierende politische Veränderungen eingetreten (Wiedervereinigung), die nicht zuletzt auch in staats- und verfassungsrechtlicher Hinsicht von Bedeutung geworden sind und demzufolge auch in der Edition (Bände VIII und IX) ihren Eingang gefunden haben. Teilweise sind die dort enthaltenen Beiträge nun in die Neuauflage des Bandes I eingeflossen. Im Zusammenhang mit der thematischen Neuordnung haben die Herausgeber zugleich auch neue Autoren gewinnen können, die allesamt Mitglied der Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer sind.

"Etwas zum Lobe dieser vorzüglichen Edition zu sagen, die zu den herausragenden Werken der staats- und verfassungsrechtlichen Literatur gehört, hieße Eulen nach Athen tragen. ... Dem Niveau des Handbuchs entspricht die an den Vorauflagen bewährte Sorgfalt und ebenso die gediegene Ausstattung, die der renommierte Verlag der Publikation angedeihen lässt.
Rudolf Wassermann in: Recht und Politik 2/2006

"Die Ausstattung der Bände ist vortrefflich. Das Handbuch ist unverzichtbar für jede wissenschaftliche Bibliothek, die sich mit dem Staat beschäftigt, und für jede Gerichtsbibiothek. Es stellt eine Zierde dar für jede Anwaltskanzlei, die etwas auf sich hält."
Prof. Dr. Hans-Werner Laubinger, Mainz in: VBlBW 4/2006

"Jubel ist angebracht! Der 'Isensee/Kirchhof', der summa summarum zu gut ist, als dass er es sich leisten könnte, von der Zeit überholt zu werden ... erscheint in der 3. Auflage."
Prof. Dr. Horst Sendler in: DVBl 1/2004

"Das Handbuch des Staatsrechts gehört schon seit seiner ersten Auflage zu den herausragenden Werken; es hat ... einen der ersten Plätze in der staatsrechtlichen Literatur gewonnen und bedarf keiner besonderen Empfehlung mehr ... Man kann zuversichtlich sein, dass die weiteren Bände die hohen Erwartungen erfüllen, die die Lektüre des neuen ersten Bands weckt."
Prof. Dr. Ernst Benda in: DÖV 9/2004



Autorentext
Prof. Dr. Dr. h.c. Josef Isensee ist Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Prof. Dr. Paul Kirchhof ist Direktor des Instituts für Finanz- und Steuerrecht an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg.

Produktinformationen

Titel: Handbuch des Staatsrechts
Untertitel: Band I: Historische Grundlagen
Beiträge von:
Editor:
Schöpfer:
EAN: 9783811450264
ISBN: 978-3-8114-5026-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Müller C.F.
Genre: Zivilprozessrecht
Anzahl Seiten: 884
Gewicht: 1550g
Größe: H258mm x B187mm x T50mm
Jahr: 2003
Auflage: 3. A.