Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch des öffentlichen Baurechts: Handbuch des öffentlichen Baurechts

  • Loseblatt
  • 6576 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Zum Grundwerk Das Werk behandelt alle Themen zum öffentlichen Baurecht des Bundes wie der Länder. Zu jeder Phase des Bauvorhabens,... Weiterlesen
20%
166.00 CHF 132.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Kein Rückgaberecht!
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Zum Grundwerk Das Werk behandelt alle Themen zum öffentlichen Baurecht des Bundes wie der Länder. Zu jeder Phase des Bauvorhabens, von der Prüfung der Zulässigkeit bis hin zum eventuell erforderlichen Rechtsschutz, erhalten Sie aktuelle und präzise Auskunft. Jeder Abschnitt ist wie das gesamte Handbuch am praktischen Fall ausgerichtet und führt Sie sicher durch jede Bauphase. Alle Autoren sind Experten aus der Praxis. Das Werk wird derzeit auf Faszikel (gelochte Broschuren) umgestellt. Das Faszikelsystem (gelochte Broschuren) bietet neben der einfachen und schnellen Nachsortierung von Aktualisierungslieferungen auch im täglichen Gebrauch praktische Vorteile, denn jedes Kapitel kann einzeln entnommen werden und ist bei Terminen bequem zur Hand. Bei Rechtsänderungen werden die betroffenen Kapitel in einem Guss aktualisiert. Das Einordnen der Ergänzungen ist mit wenigen Handgriffen erledigt. Inhalt - Zulässigkeit von Vorhaben nach Bauplanungs- und Bauordnungsrecht; Städtebauliche Verträge - Bauleitplanung - Sanierung und Stadtentwicklung - Denkmalschutz und Erhaltung - Naturschutz - Erschließungs- und Erschließungsbeitragsrecht - Straßenbaubeitragsrecht - Öffentlich-rechtlicher Nachbarschutz - Privatrechtlicher Nachbarschutz - Rechtsschutz - Planfeststellungsrecht - Staatshaftung und Baurecht - Raumordnung - Städtebauliche Verträge Spezialbeiträge - Stadtumbau und Wohnungswirtschaftskonzepte - Biogasanlagen - Artenschutz - Wasserrahmen- und Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie Zu den Autoren Bearbeitet von Prof. Dr. Martin Beckmann, Manfred Dippe, Dr. Johannes Dreier, Dr. Till Elgeti, Dr. Arnd Fischer, Anne-Kathrin Fricke, Dr. Roman Götze, Dr.-Ing. Jürgen Goldschmidt, Dr. Klaus Grünewald, Dr. Wolfgang Hammer, Klaus Hoffmann, Michael Hoppenberg, Dipl.-Ing. Rudolf Hur ck, Henning Jäde, Prof. Dr. Heribert Johlen, Wolfgang Kasten, Dr. Günter Krohn, Dirk Kronsbein, Dr. Christoph Landel, Claus Georg Meiners, Rüdiger Postier, Heinrich Schäfer, Dr. Dirk Schöneweiß, LL.M., Prof. Dr. Bernhard Stüer, Olaf Taubenek, Wolfgang Thewes, Thomas Tyczewski, Siegfried de Witt und Hansjörg Wurster. Zielgruppe Für Richter, Rechtsanwälte, Notare, Architekten, Bauherren, Planungs- und Vermessungsämter, Bauträger.

Das Werk behandelt alle Themen zum öffentlichen Baurecht des Bundes wie der Länder. Zu jeder Phase des Bauvorhabens, von der Prüfung der Zulässigkeit bis hin zum eventuell erforderlichen Rechtsschutz, erhalten Sie aktuelle und präzise Auskunft. Jeder Abschnitt ist wie das gesamte Handbuch am praktischen Fall ausgerichtet und führt Sie sicher durch jede Bauphase. Alle Autoren sind Experten aus der Praxis. Rechtsanwalt de Witt, der ab dieser Lieferung als zweiter Herausgeber neben Michael Hoppenberg getreten ist, trägt dafür Sorge, daß das Handbuch verschiedene inhaltliche Erweiterungen erfährt, die zu einer thematischen Abrundung führen. Das Handbuch wird mit dieser Lieferung um einen weiteren Ordner ergänzt. Bearbeitet von Dr. Klaus D. Becker, Dr. Ernst Dietzel, Dr. Johannes Dreier, Dr. Arnd Fischer, Michael Hoppenberg, Prof. Dr. Heribert Johlen, Rüdiger Postier, Heinrich Schäfer, Prof. Dr. Bernhard Stüer, Hans Dieter Upmeier, Siegfried de Witt und Hansjörg Wurster Für Richter, Rechtsanwälte, Notare, Architekten, Bauherren, Planungs- und Vermessungsämter, Bauträger.

Autorentext

Hoppenberg/de Witt



Klappentext

Zum Grundwerk Das Werk behandelt alle Themen zum öffentlichen Baurecht des Bundes wie der Länder. Zu jeder Phase des Bauvorhabens, von der Prüfung der Zulässigkeit bis hin zum eventuell erforderlichen Rechtsschutz, erhalten Sie aktuelle und präzise Auskunft. Themen von besonderer praktischer Relevanz werden in eigenen Spezialkapiteln zusätzlich in vertiefter Form erläutert. Alle Autoren sind Experten aus der Praxis. Das Faszikelsystem (gelochte Broschuren) bietet neben der einfachen und schnellen Nachsortierung von Aktualisierungslieferungen auch im täglichen Gebrauch praktische Vorteile, denn jedes Kapitel kann einzeln entnommen werden und ist bei Terminen bequem zur Hand. Bei Rechtsänderungen werden die betroffenen Kapitel in einem Guss aktualisiert. Das Einordnen der Ergänzungen ist mit wenigen Handgriffen erledigt. Inhalt - Zulässigkeit von Vorhaben nach Bauplanungs- und Bauordnungsrecht; Städtebauliche Verträge - Bauleitplanung - Sanierung und Stadtentwicklung - Denkmalschutz und Erhaltung - Naturschutz - Erschließungs- und Erschließungsbeitragsrecht - Straßenbaubeitragsrecht - Öffentlich-rechtlicher/privater Nachbarschutz - Rechtsschutz - Planfeststellungsrecht - Staatshaftung und Baurecht - Raumordnung - Städtebauliche Verträge Spezialbeiträge: Konversion, Biogasanlagen, Artenschutz, Wasserrahmen- und Hochwasserrisikomanagement-Richtlinie, Windenergieanlagen, Mobilfunkanlagen, Photovoltaikanlagen, Energieleitungsnetzausbau, Vergnügungsstätten. Zielgruppe Für Richter, Rechtsanwälte, Notare, Architekten, Bauherren, Planungs- und Vermessungsämter, Bauträger.

Weitere Produkte aus der Reihe "Handbuch des öffentlichen Baurechts"