Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch des internationalen GmbH-Rechts

  • Fester Einband
  • 2120 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Neuauflage des erfolgreichen "Handbuch des internationalen GmbH-Rechts" stellt praxisorientiert die Grundlagen des i... Weiterlesen
20%
233.00 CHF 186.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Neuauflage des erfolgreichen "Handbuch des internationalen GmbH-Rechts" stellt praxisorientiert die Grundlagen des internationalen Gesellschaftsrechts dar. Unter Einbeziehung der für die Praxis bedeutsamen angrenzenden Rechtsgebiete, zeigt es Gestaltungsmöglichkeiten und Handlungsfelder auf. Den Schwerpunkt des Werkes bilden 42 Länderberichte zum nationalen GmbH-Recht in den meisten Ländern Europas und den wichtigsten Ländern in Übersee u.a. mit Ausführungen zu folgenden Aspekten: Gründung, Gesellschaftsvertrag, Kapital und Kapitalschutz, Handelsregister, Gesellschafter und Geschäftsanteile, Geschäftsführung und Vertretung, Zweigniederlassung, Insolvenz und Steuerrecht. Aus dem Inhalt: Grundlagen des internationalen Gesellschafts- und Steuerrechts Zweigniederlassungen von EU-Auslandsgesellschaften im deutschen Handelsregister Schnittstellen zwischen internationalem Gesellschafts- und Insolvenzrecht Sitzverlegung und Verschmelzung Grenzüberschreitende Unternehmensverträge Ausführliche Berichte zum GmbH-Recht in 42 Ländern Auf der beiliegenden CD-ROM finden sich umfangreiche ergänzende Informationen und Materialien, wie z.B. Muster von Satzungen, Anteilsübertragung und Handelsregisteranmeldungen, nützliche Adressen und weiterführende Internet-Links sowie umfassende Materialien zu zahlreichen weiteren Ländern.

Autorentext

Die Herausgeber: Dr. Rembert Süß, Rechtsanwalt, Würzburg Dr. Thomas Wachter, Notar, München Die Autoren: Dr. Hugo Bascopé, Rechtsanwalt, LL.M., Frankfurt a.M. Dr. Christoph Beer, Öffentlicher Notar, Wien, Österreich, Dr. Torsten Bogen, Rechtsanwal, Warszawa, Polen Torsten Braner, Rechtsanwalt LL.M., Budapest, Ungarn Thomas Busching, Rechtsanwalt und Steuerberater, Frankfurt a.M. Dr. Jan Curschmann, Rechtsanwalt, Hamburg Jana Cvirn Adamcic, Rechtsanwältin, Zagreb, Kroatien Diane de Vries, Advocate, Amsterdam, Niederlande Dr. Christoph Döbereiner, Notar, München Alexandra Doytchinova, Rechtsanwältin Mag., Sofia, Bulgarien Igor Dykunskyy, Rechtsanwalt, LL.M., Kiew, Ukraine Dr. Johanna Faber, Rechtsanwältin, LL.M., Rosenheim Paola Fasciani, Avvocato und Rechtsanwältin, Fachanwältin für Steuerrecht, Frankfurt a.M. Alexander Foerster, Rechtsanwalt und schwedischer Advokat, M.C.L., Frankfurt a.M. Prof. Dr.Wolfgang Fritzemeyer, Rechtsanwalt, LL.M., Solicitor (N.S.W., Australien), Attorney at Law (N.Y., U.S.A.), Honorarprofessor Universität Konstanz, Lehrbeauftragter Universität München (LMU), München Dr. Olaf Gerber, Rechtsanwalt und Notar, LL.M., Frankfurt a.M. Sadia Ghauri-Malik, LL.M. Dr. Hermann Görlitz, Rechtsanwalt, Moskau, Russland Prof. Dr. Heribert Heckschen, Notar, Honorarprofessor Technische Universität Dresden, Dresden Frank Heemann, Rechtsanwalt, LL.M., Vilnius, Litauen Guido Hennes, Steuerberater, Brüssel, Belgien Sebastian Herrler, Notar a.D., Würzburg Dr. Susanne Herrler, Notarin, Nürnberg Lotta Hilgers, Rechtsanwältin, Valencia, Spanien Dr. Florian Kienle, Staatsanwalt, LL.M. (New York University), Stuttgart Theis Klauberg, Rechtsanwalt, LL.M., Riga, Lettland Christoph Kocks, Rechtsanwalt, Brüssel, Belgien Dr. Martin Kubánek, Rechtsanwalt, Prag, Tschechische Republik Dr. Michael Lagler, Rechtsanwalt, LL.M., Wien, Österreich Dr. Christian Levedag, Richter am Finanzgericht, LL.M. Tax (London), Köln Alexander A. Ließem, Rechtsanwalt, Minsk, Belarus Jan Löber, Rechtsanwalt und Abogado, Frankfurt a.M. Fernando Lozano, Abogado und Asesor Fiscal, Valencia, Spanien Carmen Lupsan, Rechtsanwältin, Bukarest, Rumänien Prof. Dr. Heinrich Menkhaus, Meiji University Chair of German Law, Faculty of Law & Graduate School of Law, Kanda Surugadai, Japan Stefan Müller, Rechtsanwlt, München Dr.Wolfgang Nockelmann, Rechtsanwalt, Dortmund Prof. Dr. Line Olsen-Ring, LL.M., Lehrbeauftragte für skandinavisches Privatrecht an der Juristenfakultät der Universität Leipzig und freiberufliche Übersetzerin, Freiberg/Sachsen Dr. Zoltán Pálinkás, Rechtsanwalt, Prag, Tschechische Republik Markus Piuk, Rechtsanwalt, LL.M., Bukarest, Rumänien Dr. Marko Prusnik, Rechtsanwalt, Ljublana, Slowenien Erwin Rademakers, Advocaat, Amsterdam, Niederlande Prof. Dr. Gerhard Ring, Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, deutsches und europäisches Wirtschaftsrecht, TU Bergakademie Freiberg, Freiberg/Sachsen Prof. Dr. Christian Rumpf, Rechtsanwalt, Stuttgart Dr. Jörg Michael Scheil, Rechtsanwalt, Shanghai, China Dr. Alex Schindler, LL.M., Rechtsanwalt, Zürich, Schweiz Dr. Helmut Schwärzler, Rechtsanwalt und Treuhänder, Schaan, Liechtenstein Jörg Seifert, Rechtsanwalt, Dubai Pawel Siekierzynski, Rechtsanwalt, Warschau, Polen Philipp Simon, Rechtsanwalt, Luxemburg JUDr.Margareta Sovova, Rechtsanwältin, Bratislava 1, Slowakei Stephan Stieb, Rechtsanwalt, Sao Joao do Estoril, Portugal Kristina Stoyanova, Juristin, Sofia, Bulgarien Dr. Rembert Süß, Rechtsanwalt, Würzburg Prof. Dr. Christoph Teichmann, Würzburg Dr. Christoph Terbrack, Notar, Lehrbeauftragter an der RWTH Aachen, Aachen Gian Andri Töndury, Rechtsanwalt, LL.M., Zürich, Schweiz Dr. Knut Unger, Rechtsanwalt, Singapore, Singapore Rechtsanwalt Dr. Klaus von Brocke, Rechtsanwalt, München Srecko Vujakovic, Rechtsanwalt, Belgrad, Serbien Dr. Thomas Wachter, Notar, München Jürgen Wagner, Rechtsanwalt, LL.M., Konstanz Dr. Dimitris Ziouvas, Rechtsanwalt und griechischer Dikigoros, Steuerberater, LL.M., Athen, Griechenland



Klappentext

Die Neuauflage des erfolgreichen "Handbuch des internationalen GmbH-Rechts" stellt praxisorientiert die Grundlagen des internationalen Gesellschaftsrechts dar. Unter Einbeziehung der für die Praxis bedeutsamen angrezenden Rechtsgebiete, zeigt es Gestaltungsmöglichkeiten und Handlungsfelder auf. Den schwerpunkt des werkes bilden 45 Länderberichte zum nationalen GmbH-Recht in den meisten Ländern Europas und den wichtigsten Ländern in Übersee. u.a. mit Ausführungen zu folgenden Aspekten: Gründung, Gesellschaftsvertrag, Kapital und Kapitalschutz, Handelsregister, Gesellschafter und Geschäftsanteile, Geschäftsführung und Vertretung, Zweigniederlassung, Insolvenz und Steuerrecht. Aus dem Inhalt: Grundlagen des internationalen Gesellschaftsrechts - und Steuerrechts Zweigniederlassungen von EU-Auslandsgesellschaften im deutschen Handelsregister Schnittstellen zwischen internationalem Gesellschafts- und Insolvenzrecht Sitzverlegung und Verschmelzung Grenzüberschreitende Unternehmensverträge Europäische Privatgesellschaft Ausführliche Berichte zum GmbH-Recht in 45 Ländern (neu aufgenommen wurden Chile, Indien und Pakistan) Auf der beiliegenden CD-ROM finden sich umfangreiche ergänzende Informationen und Materialien, wie z.B. Muster und Satzungen, Anteilsübertragung und Handelsregisteranmeldungen, nützliche Adressen und weiterführende Internet-Links sowie umfassende Materialien zu zahlreichen weiteren Ländern.

Produktinformationen

Titel: Handbuch des internationalen GmbH-Rechts
Untertitel: Mit CD-ROM
Editor:
EAN: 9783956610325
ISBN: 978-3-95661-032-5
Format: Fester Einband
Herausgeber: zerb verlag GmbH
Genre: Internationales Recht
Anzahl Seiten: 2120
Gewicht: 1869g
Größe: H247mm x B182mm x T62mm
Veröffentlichung: 22.12.2015
Jahr: 2015
Auflage: 3. Auflage