Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch der Kulturwissenschaften

  • Kartonierter Einband
  • 568 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Als Instanzen der Beschreibung moderner Gesellschaften gewinnen die Kulturwissenschaften immer mehr an Bedeutung. Rund 100 Autoren... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Als Instanzen der Beschreibung moderner Gesellschaften gewinnen die Kulturwissenschaften immer mehr an Bedeutung. Rund 100 Autoren aus diversen Fachgebieten haben in diesem Handbuch ihre Forschungen zu den Methoden und Themen der Kulturwissenschaft zusammengetragen. Sie stellen damit die junge Disziplin auf ein theoretisches Fundament und geben einen Ausblick auf künftige Entwicklungen. Der erste Band "Grundlagen und Schlüsselbegriffe" thematisiert die wesentlichen Gesichtspunkte wie Erfahrung, Sprache, Handlung, Identität, Geschichte und Zeit und setzt sie der "gelebten" Kultur und ihren lebenspraktischen Auswirkungen gegenüber.

Autorentext

Friedrich Jaeger, Mitarbeiter am kulturwiss. Institut im Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen, Essen und Privatdozent für Neuere Geschichte, Universität Bielefeld; Burkhard Liebsch, Privatdozent, Philosophische Fakultät, Ruhr-Universität Bochum; Prof. Dr. Jörn Rüsen, Präsident des kulturwiss. Instituts, Wissenschaftszentrum Nordrhein-Westfalen und Professor für allgemeine Geschichte und Geschichtskultur, Universität Witten-Herdecke; Jürgen Straub, Professor für Interkulturelle Kommunikation, TU Chemnitz

Produktinformationen

Titel: Handbuch der Kulturwissenschaften
Untertitel: Band 1: Grundlagen und Schlüsselbegriffe
Editor:
EAN: 9783476023230
ISBN: 978-3-476-02323-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: J.B. Metzler
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 568
Gewicht: 940g
Größe: H244mm x B175mm x T32mm
Jahr: 2011