Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch der Heizkostenabrechnung

  • Fester Einband
  • 848 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Handbuch der Heizkostenabrechnung – seit über 25 Jahren ein Standardwerk – ist die praxisbezogene Verbindu... Weiterlesen
20%
105.00 CHF 84.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Handbuch der Heizkostenabrechnung – seit über 25 Jahren ein Standardwerk – ist die praxisbezogene Verbindung von juristischem und technischem Sachverstand. Dreizehn Autoren erläutern sowohl die maßgeblichen Rechtsvorschriften und deren Anwendung als auch die Gerätetechnik, die zur Erfassung des Verbrauchs einzusetzen ist. Der Leser findet Abrechnungsmethoden und Plausibilitätsprüfungen verständlich dargestellt. Die Neuauflage berücksichtigt die bis Juli 2016 erfolgten Änderungen der technischen und juristischen Regelungen: Neue Messgeräteverordnung 2015 Auswirkungen der Wärmezählerpflicht Neufassung der europäischen Normen für Heizkostenverteiler Herausgeber: Dipl.- Ing. Joachim Wien, Hechingen Autoren: Min. Rat a.D. Rainer von Brunn, Berlin; Professor Dr.-Ing. Stefan Faulhaber, Mannheim; Martin Hack,Hamburg, Fachanwalt für Verwaltungsrecht; Dipl.-Ing. Martin Kestner, Hannover; Prof. Dr.-Ing. Günter Mügge, Lausitz; Dipl.-Ing. Dieter Mrozinski, Frankfurt; Frank-Georg Pfeifer, Düsseldorf, Rechtsanwalt; Dr.-Ing. Jürgen Rose, Braunschweig; Dipl.-Ing. Jörg Schmid, Stuttgart; Professor Dr.- Ing. Michael Schmidt, Stuttgart; Prof. Dr.-Ing. Markus Tritschler, Esslingen; Dr.- Ing. Gudrun Wendt, Braunschweig; Dipl.- Ing. Joachim Wien, Hechingen. Online: Kostenpflichtig online erhältlich auf wolterskluwer-online.de

Autorentext

Kreuzberg / Wien (Hrsg.)



Klappentext

Das Handbuch der Heizkostenabrechnung - seit über 25 Jahren ein Standardwerk - ist die praxisbezogene Verbindung von juristischem und technischem Sachverstand. Dreizehn Autoren erläutern sowohl die maßgeblichen Rechtsvorschriften, deren Anwendung als auch die Gerätetechnik, die zur Erfassung des Verbrauchs einzusetzen ist. Der Leser findet Abrechnungsmethoden und Plausibilitätsprüfungen verständlich dargestellt. Die Neuauflage berücksichtigt die bis Juli 2015 erfolgten Änderungen der technischen und juristischen Regelungen. Herausgeber: Dipl.- Ing. Joachim Wien Autoren: Min. Rat a.D. Rainer von Brunn, Berlin; Professor Dr.-Ing. Stefan Faulhaber, Mannheim; Martin Hack, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Hamburg; Dipl.-Ing. Martin Kestner, Hannover; Prof. Dr.-Ing. Günter Mügge, Lausitz; Dipl.-Ing. Dieter Mrozinski, Frankfurt; RA Frank-Georg Pfeifer, Düsseldorf; Dr.- Ing. Jürgen Rose, Braunschweig; Dipl.-Ing. Jörg Schmid, Stuttgart; Professor Dr.- Ing. Michael Schmidt, Stuttgart; Prof. Dr.-Ing. Markus Tritschler, Esslingen; Dr.- Ing. Gudrun Wendt, Braunschweig; Dipl.- Ing. Joachim Wien, Hechingen.

Produktinformationen

Titel: Handbuch der Heizkostenabrechnung
Untertitel: Abrechnung nach Heizkostenverordnung und im Contracting nach AVB Fernwärme, Messung von Wasser- und Kältelieferung
Editor:
EAN: 9783804154612
ISBN: 978-3-8041-5461-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Werner Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 848
Gewicht: 1228g
Größe: H218mm x B161mm x T53mm
Veröffentlichung: 18.04.2018
Jahr: 2018
Auflage: 9. Auflage